1.3.15

„Dschihadi John“: Die Legende vom lieben Jungen

Wie wurde Mohammed Emwazi zu „Dschihadi John“, dem Henker der Terrormiliz IS? Besonders dem britischen Geheimdienst werden Vorwürfe gemacht. Ob der MI5 tatsächlich einen friedfertigen jungen Mann zum Mörder machte, wird jedoch von Fachleuten stark bezweifelt. Weiterlesen auf faz.net

Das könnte Sie interessieren:

27.1.20

Flüchtlings-Freund ermordet junge Willkommens-Aktivistin

Hämeenlinna, Finnland. In der Nacht zum 21. Januar ermordete der Palästinenser Hasan A. seine junge einheimische Freundin. Angeblich wollte sie sich trennen, das war ihr Todesurteil. Die Frau hatte sich in der Vergangenheit besonders als Willkommens-Aktivistin hervorgetan und die Qualitäten einheimischer Männer spöttisch herabgewürdigt. Weiterlesen auf wochenblick.at
27.1.20

Junge Südländer verprügeln 52-jährigen Radfahrer

Ludwigsburg, Baden-Württemberg. Zwei junge „Südländer“ hielten einen 52-jährigen Radfahrer an und wollten sich sein Fahrrad „ausleihen“. Das ignorierte der Mann und fuhr weiter. An einer roten Ampel holten sie ihn ein und schlugen ihm unvermittelt ins Gesicht. Seine Brille schleuderte über die Fahrbahn und der Mann stürzte zu Boden. Weiterlesen auf swp.de
27.1.20

Vorzeige-Flüchtling ermordet Nebenbuhler und legt Feuer

Ibbenbüren, NRW. Der Syrer Almahdi A. (26) galt bis vor einer Woche als einer dieser Vorzeige-Flüchtlinge und war „bestens integriert“. Doch dann stieg der Schutzsuchende nachts durch ein Fenster und metzelte mit einem Fleischermesser einen irakischen Friseur nieder. Weiterlesen auf pi-news.net

Videos

Embedded thumbnail for WDR sendet auf Persisch: "Noch nicht genug Flüchtlinge in Deutschland"
10:07
Düsseldorf. Beim WDR sind nun sämtliche Sicherungen durchgeknallt. Von dort wird auf Persisch (Afghanistan, Iran, etc...
Embedded thumbnail for Wegen „aggressiver Gene“: Strafnachlass für Killer-Migranten
11:36
Bislang war die „Psyche“ oder die fremde „Kultur“ eine willkommene Ausrede, weshalb kriminelle Migranten nicht mit der...
Embedded thumbnail for GEZ-Boykott: Was jeder gegen diese Propaganda tun kann
9:27
Nach dem Hetzvideo des WDR, in dem ein Kinderchor gegen die Ältesten unserer Gesellschaft instrumentalisiert wurde und...
Embedded thumbnail for Friedliches Silvester in Neukölln
0:43
Berlin-Neukölln. Keine besonderen Vorkommnisse zu Silvester in Neukölln. Polizisten wurden lediglich traditionell von „...
Embedded thumbnail for Maaßen redet Tacheles
13:20
Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen redet beim Systemling Markus Lanz Tacheles über Migration und Lügenpresse. Für...
Embedded thumbnail for Zehntausende Männer lauern auf Weiterreise nach Deutschland
6:00
Vučjak, Bosnien. In diversen provisorischen Migrantenlagern nahe der kroatischen Grenze stauen sich mittlerweile...
Embedded thumbnail for Umarmungen für Totschläger
4:02
Augsburg, Bayern. Eine Augsburgerin sagt, dass sie sich trotz des Totschlags abends sicher auf der Straße fühlt. Sie...
Das Prinzip der Meinungsfreiheit beschäftigt sich nicht mit dem Inhalt der Rede eines Menschen und schützt nicht nur die Äußerung guter Ideen, sondern aller Ideen. Wenn es anders wäre, wer würde dann bestimmen, welche Ideen gut wären und welche verboten sind? Die Regierung? Ayn Rand