23.11.16

Ein Wohnviertel in Angst

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=MtMAHVDDwps&start=17
Mitten in Düsseldorf, im sogenannten Maghreb-Viertel rund um den Hauptbahnhof, versetzen junge, kriminelle Nordafrikaner die Anwohner und Ladenbesitzer in Angst und Schrecken. 3:55 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Salzgitter säuft ab
6:46
Salzgitter, Niedersachsen. Fast 43 Prozent wählten hier die AfD. Kein Wunder: Über 90 Prozent Migrantenanteil in den...
Embedded thumbnail for Zapp­za­rapp
0:29
Eine Fachkraft für Eigentumsumlagerung zieht auf einer Kirmes einem Mädchen das Smartphone aus der Tasche. Pech für ihn...
Embedded thumbnail for Asylanten unerwünscht: Volksverhetzung!
4:03
Töging, Bayern. Die Besitzerin eines Esoterikladens will keine Flüchtlinge mehr in ihrem Laden, denn sie wird immer...
Embedded thumbnail for Mit Höchstgeschwindigkeit in den Totalitarismus
0:47
In Großbritannien, einem ehemaligen Hort der Redefreiheit, regt sich wegen der rasant fortschreitenden radikalen...
Embedded thumbnail for Wie zu Honeckers Zeiten
0:22
Mainz. Wenn eine Einheitsfeier mit 7.400 Polizisten und hunderten Betonsperren gesichert werden muss, wenn die Anwohner...
Embedded thumbnail for Freundliche Gäste aus Afghanistan
6:30
München. Auf einer islamkritischen Kundgebung drohen mehrere Afghanen dem Journalisten Michael Stürzenberger mit Mord....
Embedded thumbnail for Lustig ist das Romaleben
7:00
Magdeburg. Nachts lange, laut und lustig feiern, von Hartz-IV und Kindergeld leben, die Erziehung der Kinderschar...
Schlimmer als blind sein, ist, nicht sehen wollen. Lenin