27.7.16

Flüchtlingsaktivistinnen kosten eigene Medizin

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=khmwng06p9Y&start=39
Zwei junge, linke Flüchtlingsaktivistinnen schildern, wie sie während des Kulturfestivals "Breminale" von Flüchtlingen begrapscht worden sind. Ihre größte Sorge gilt jedoch nicht sich oder anderen Frauen, sondern dass diese Vorfälle "den Rechten" in Hände spielen könnten. 7:29 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Antifa und Migranten durchbrechen Grenze
1:38
Claviere, Frankreich. Selbsternannte antifaschistische Aktivisten durchbrachen gestern in der Alpenregion nahe dem Ort...
Rumänen sorgen für Ärger in Magdeburg
6:48
Magdeburg, Sachsen-Anhalt. Müll, Lärm, überbelegte Wohnungen und massiver Sozialbetrug. Roma-Clans aus Rumänen und...
Embedded thumbnail for "Scheiß Jude!": Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen
10:04
Berlin. Als seine Klasse erfährt, dass er Jude ist, ändert sich sein Leben. Plötzlich wird Liam Rückert als "...
Embedded thumbnail for Israeli mit Gürtel verprügelt, weil er Kippa trug
0:47
Berlin-Prenzlauer Berg. Selbst in Berlins teuren, grün-schwäbischen Bullerbü-Kiez am Helmholtzplatz vagabundieren...
Embedded thumbnail for Wachschutz an Grundschule: Hier gehen Eltern auf Schüler los!
3:26
Berlin. An einer Berliner Grundschule muss jetzt ein Wachschutz auf die jungen Schüler aufpassen! Der Grund? Hier gehen...
Drogen, Diebstahl, keine Arbeit - Illegale in Leipzig
6:58
Leipzig, Sachsen. Viele junge Männer aus Nordafrika sind illegal in Deutschland. Sie schlagen sich mit Drogenhandel und...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo Cottbus 14.04.2018
1:38:40
Livestream von der Demo in Cottbus am 14.4.2018 - Zukunft Heimat.
Die Zuwanderung von Menschen aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, schaffte nur ein zusätzliches dickes Problem. Helmut Schmidt