3.1.19

Frau wehrt sich gegen afghanischen Sextäter und wird angezeigt

Wien. Eine 21-jährige Schweizerin hat in der Silvesternacht in der Wiener Innenstadt einem 20-jährigen Afghanen mit einem reflexartigen Schlag die Nase gebrochen, der zuvor sie und andere Frauen immer wieder sexuell belästigt und begrapscht hat. Angezeigt wurden sowohl der Täter als auch das Opfer. Weiterlesen auf krone.at

Das könnte Sie interessieren:

24.1.21

Afrikanischer Asylwerber onaniert im Zug vor Schulkindern

Südtirol. Von den Regeln und Gesetzen in seinem Zielland weiß er offenbar noch nicht viel: Entspannt holte sich der Afrikaner am Mittwoch mitten im Zug vor Schulkindern „einen runter“. Auf den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz pfiff er dabei ebenso, wie auf die zum Teil kindlichen Zuseher. Weiterlesen auf wochenblick.at
24.1.21

"Ocean Viking" sucht sicheren Hafen für 374 Migranten

"Mit 374 Überlebenden an Bord und einer zunehmend schlechten Wetterlage müssen wir die geretteten Menschen so schnell wie möglich an dem nächstgelegenen sicheren Hafen von Bord bringen, wie es das Seerecht vorschreibt", sagte Verena Papke, Geschäftsführerin von SOS Méditerranée Deutschland. "Ein solcher sicherer Hafen kann nur ein europäischer sein." Weiterlesen auf dw.com
24.1.21

Vor den Augen von Kindern: Eritreer onaniert an Haltestelle

Chemnitz, Sachsen. An der Straßenbahnhaltestellte Gablenzplatz nahm ein 22-jähriger Mann aus Eritrea am Donnerstagabend gegen 18.35 Uhr sexuelle Handlungen an sich vor und erregte damit die Aufmerksamkeit von Passanten. Weiterlesen auf chemnitz24.info

Videos

Embedded thumbnail for Blödermann
1:51
Der linksradikale ZDF-Komiker Jan Böhmermann macht sich auf Kosten der Gebührenzahler über sterbende Corona-Kritiker...
Embedded thumbnail for Bunte Edeka-Propaganda immer absurder
1:52
Scheinbar bekommt Edeka die Werbung mittlerweile direkt aus dem unerschöpflichen Milliardentopf gegen Rechts finanziert...
Embedded thumbnail for Die große Selbstzerstörung
12:35
Im derzeitigen globalen Kult laufen wir Gefahr, Zeuge und Opfer einer irrationalen Krisenkulthandlung zu werden.
Embedded thumbnail for Markus Krall: Der große Reset
11:14
Die Politik nutzt die Krise. Wirtschaft, Finanzsystem und Millionen Existenzen werden in den Kollaps getrieben. Kommt...
Embedded thumbnail for Tschetschenen und arabische Clans geben in Berlin den Ton an
7:24
Berlin. Kriminelle Tschetschenen drängen mit aller Macht in den Waffenhandel, Rauschgifthandel, Autodiebstahl,...
Embedded thumbnail for Der Preis der Toleranz
Um den Preis Intolarantes tolerieren zu wollen, mussten Mitbürger ihr Leben lassen. Um den Preis immerwährend „gut“ zu...
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Schiller