22.3.15

Frieden ist, wenn wir zahlen

Weit ist es gekommen mit dem europäischen „Friedensprojekt“: Rüde Verbalattacken, harsche Vorwürfe und vulgäre Gesten prägen den Umgangston, seit Griechenlands neugewählte sozialistische Regierung aus dem Dauerbankrott ihres Landes einen Rechtsanspruch auf Daueralimentierung durch die anderen abzuleiten versucht. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de

Das könnte Sie interessieren:

5.7.20

Auf dem Weg zur Staats-Presse

Die Bundesregierung will zukünftig mit über 260 Millionen Euro Zeitungen und Zeitschriften fördern. Die Absicht ist klar: Zur regierungstreuen Berichterstattung soll ermuntert werden. Zu den Hauptbegünstigten gehören Zeitungen im Besitz der SPD. Von Roland Tichy. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
3.7.20

Tugendprotzerische Angepaßtheit

Der Kampf gegen den Rassismus nimmt immer rasanter Fahrt auf und wird tagtäglich verrückter. Daß das, was da so alles „rassistisch“ sein und deshalb bekämpft werden soll, mit tatsächlicher Diskriminierung in etwa so viel zu tun hat wie Horst Seehofer mit einem Fels in der Brandung, ist wenig verwunderlich. Von Boris T. Kaiser. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
1.7.20

Vorboten der Auflösung des Westens

Wie Peter Scholl Latour einst richtig sagte, endet das Zeitalter der Weißen. Europa wie auch Amerika müssen schauen, dass sie in diesem Jahrhundert nicht vollständig aufgelöst werden. Es geht um Selbstbehauptung gegen immer größere Widerstände und Feinde, die sowohl von außen als auch von innen wirken. Von Ferdinand Vogel. Weiterlesen auf younggerman.com

Videos

Embedded thumbnail for Von schwarzen Schlägern und weißen Waschlappen
1:35
Berlin. So läuft es ab, wenn archaische Migranten auf pazifistische Milchbrötchen treffen. Alle in dieser Szene...
Embedded thumbnail for Schwarze Partyszene in London
London. Schockierende Szenen aus England. Nach einer illegalen "Straßenparty" Donnerstagnacht in Brixton,...
Embedded thumbnail for Fremdbestimmt
5:14
Hört Euch dieses Lied für den Frieden, unsere Freiheit, die Wahrheit und unsere Selbstbestimmung an. Unsere Antwort auf...
Embedded thumbnail for Volkslehrer grillt Seehofer in Stuttgart
9:19
Stuttgart. Der rechte Blogger, Journalist und geschasste Lehrer Nikolai Nerling piesackt den verlangsamt vor sich...
Embedded thumbnail for Die neue deutsche Partywelle
3:01
„Allahu Akbar“, der neue schwäbische Partygruß schallte durch Stuttgart und wo man sich einst mit Bierkrügen ein...
Embedded thumbnail for "Ihr Hurensöhne!" – Migranten verwüsten Stuttgart und Polizei
Stuttgart. Nach einer Drogenkontrolle sind letzte Nacht rund 500 Jugendliche mit Migrationshintergrund randalierend und...
Embedded thumbnail for Marokkaner bei versuchtem Messerangriff erschossen
1:17
Bremen-Gröpelingen. Ein 54 Jahre alter Marokkaner ist am Donnerstagnachmittag bei einem Polizeieinsatze in Bremen...
Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden. Nichts tun, nichts sagen, nichts sein. Aristoteles