18.9.16

Grüne wollen Einwanderung nach Deutschland forcieren

Die Grünen haben sich für eine Lockerung des Einwanderungsrechts ausgesprochen. Künftig sollen Einwanderer auch dann nach Deutschland einwandern dürfen, wenn sie hier keinen Arbeitsplatz vorweisen können, forderte der Bundestagsabgeordnete Volker Beck. Weiterlesen auf jungefreiheit.de

Das könnte Sie interessieren:

14.10.17

Ein-Euro-Jobprogramm für Flüchtlinge floppt

Mecklenburg-Vorpommern. Das millionenteure Ein-Euro-Jobprogramm für Flüchtlinge in MV flopt: Von den für den Nordosten vorgesehenen rund 2000 Stellen ist gerade etwa jede vierte besetzt. Derzeit nehmen nur 518 Migranten daran teil. Weiterlesen auf svz.de
14.10.17

Todeszone Parkanlage

Berlin. In den Stadtteilen, wo Politiker aus dem grünen Milieu als Bezirksbürgermeister die Verantwortung tragen, sind Zustände an der Tagesordnung, die man nur als Dritte-Welt-Land-Niveau benennen kann. Erschlagen wegen eines Handys, so sieht mittlerweile die Realität in Berliner Parkanlagen aus. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
13.10.17

Kostenfreie Verhütungsmittel für Flüchtlinge gefordert

Der Verein Pro Familia fordert einen bundesweiten Rechtsanspruch auf kostenfreie Verhütungsmittel für Flüchtlinge. Sonst würden sie dazu neigen, preiswertere oder weniger zuverlässigere Methoden zu verwenden. Andere verzichteten ganz auf die Verhütung. Weiterlesen auf deutschlandfunk.de

Videos

Embedded thumbnail for Merkels Zeit ist abgelaufen
2:18
Claus Strunz stimmt nach der historischen Schlappe der CDU in Niedersachsen und dem Wahlsieg des jungen Asyl-Hardliners...
Embedded thumbnail for Salzgitter säuft ab
6:46
Salzgitter, Niedersachsen. Fast 43 Prozent wählten hier die AfD. Kein Wunder: Über 90 Prozent Migrantenanteil in den...
Embedded thumbnail for Zapp­za­rapp
0:29
Eine Fachkraft für Eigentumsumlagerung zieht auf einer Kirmes einem Mädchen das Smartphone aus der Tasche. Pech für ihn...
Embedded thumbnail for Asylanten unerwünscht: Volksverhetzung!
4:03
Töging, Bayern. Die Besitzerin eines Esoterikladens will keine Flüchtlinge mehr in ihrem Laden, denn sie wird immer...
Embedded thumbnail for Mit Höchstgeschwindigkeit in den Totalitarismus
0:47
In Großbritannien, einem ehemaligen Hort der Redefreiheit, regt sich wegen der rasant fortschreitenden radikalen...
Embedded thumbnail for Wie zu Honeckers Zeiten
0:22
Mainz. Wenn eine Einheitsfeier mit 7.400 Polizisten und hunderten Betonsperren gesichert werden muss, wenn die Anwohner...
Embedded thumbnail for Freundliche Gäste aus Afghanistan
6:30
München. Auf einer islamkritischen Kundgebung drohen mehrere Afghanen dem Journalisten Michael Stürzenberger mit Mord....
Bei den wenigsten Gefängnissen sieht man die Gitter. Oliver Hassencamp