12.3.15

Gysis totalitäres Gedankengut

Aus Sicht des Chefs der Linken-Fraktion, Gregor Gysi, werde dem Thema Linksextremismus zuviel Aufmerksamkeit geschenkt. Es sei auch „Quatsch“, anzunehmen, in der Linkspartei existierten offen linksextremistische Strömungen. Gysi unterscheide zwischen guter und schlechter Gewalt, so der Vorwurf. Auch eine Studie widerspricht Gysi. Weiterlesen auf metropolico.org

Das könnte Sie interessieren:

10.7.20

George-Floyd-Straße in Metten einstimmig abgelehnt

Metten, Bayern. In Metten wird vorerst keine Straße nach dem getöteten Afroamerikaner George Floyd benannt. Es war eine klare Entscheidung: Der Gemeinderat hat den Vorschlag eines Bürgers mit 16:0 abgelehnt. Ganz vom Tisch ist der Straßenname aber nicht. Der Name kommt für zukünftige Straßen in Frage. Weiterlesen auf br.de
9.7.20

„Ich darf das, das ist meine Freundin“: "Mann" beißt Frau Teile des Gesichts ab

Berlin-Kreuzberg. Ein polizeibekannter 24-jähriger Drogendealer biss am Dienstag seiner 41-jährigen Freundin im Görlitzer Park Teile der Wange und der Nase ab – und meinte, das stünde ihm zu: Die Polizei nahm ihn nach der Attacke in Kreuzberg fest. Die gebissene Frau protestierte noch gegen die Festnahme des Mannes. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
8.7.20

Posse: U-Bahnhof Mohrenstraße wird nach Antisemit umbenannt

Berlin. Historiker Michael Wolffsohn: „Rassisten benennen keine Straße nach jemandem oder etwas, den oder das sie verachten. Die Benennung der Berliner Mohrenstraße war nie rassistisch gemeint. Eine Dummheit kommt selten allein. Jetzt soll diese Straße nach dem weißen und männlichen Antisemiten Glinka benannt werden.“ Weiterlesen auf m.bild.de

Videos

Embedded thumbnail for Von schwarzen Schlägern und weißen Waschlappen
1:35
Berlin. So läuft es ab, wenn archaische Migranten auf pazifistische Milchbrötchen treffen. Alle in dieser Szene...
Embedded thumbnail for Schwarze Partyszene in London
London. Schockierende Szenen aus England. Nach einer illegalen "Straßenparty" Donnerstagnacht in Brixton,...
Embedded thumbnail for Fremdbestimmt
5:14
Hört Euch dieses Lied für den Frieden, unsere Freiheit, die Wahrheit und unsere Selbstbestimmung an. Unsere Antwort auf...
Embedded thumbnail for Volkslehrer grillt Seehofer in Stuttgart
9:19
Stuttgart. Der rechte Blogger, Journalist und geschasste Lehrer Nikolai Nerling piesackt den verlangsamt vor sich...
Embedded thumbnail for Die neue deutsche Partywelle
3:01
„Allahu Akbar“, der neue schwäbische Partygruß schallte durch Stuttgart und wo man sich einst mit Bierkrügen ein...
Embedded thumbnail for "Ihr Hurensöhne!" – Migranten verwüsten Stuttgart und Polizei
Stuttgart. Nach einer Drogenkontrolle sind letzte Nacht rund 500 Jugendliche mit Migrationshintergrund randalierend und...
Embedded thumbnail for Marokkaner bei versuchtem Messerangriff erschossen
1:17
Bremen-Gröpelingen. Ein 54 Jahre alter Marokkaner ist am Donnerstagnachmittag bei einem Polizeieinsatze in Bremen...
Irren ist menschlich, doch im Irrtum zu verharren ist ein Zeichen von Dummheit. Cicero