15.4.18

Illegale Migranten: Drogen, Diebstahl, keine Arbeit

Bild: Vimeo https://vimeo.com/264854808
Leipzig, Sachsen. Viele junge Männer aus Nordafrika sind illegal in Deutschland. Sie schlagen sich mit Drogenhandel und Diebstahl durch. Doch abschieben kann der Staat sie fast nie, weil sie untertauchen oder ihre Identität verschleiern. 6:58 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Werner Patzelt prophezeit düstere Zukunft
4:12
Der Dresdner Politik-Professor Werner Patzelt analysiert mit scharfem Blick seit Beginn der Migrationskrise die...
Embedded thumbnail for Steinschlag? Carglass tauscht aus!
0:47
Fröndenberg, NRW. Ein abgelehnter afrikanischer Asylbewerber setzt all seine Fähigkeiten dazu ein, die deutsche...
Embedded thumbnail for Deutsches Kindergeld in alle Welt
2:00
Nicht nur, dass sich Deutschland zum Migrations-Mekka für ganz Afrika und Arabien entwickelt, auch das fahrende...
Embedded thumbnail for Die neuen Fußball-Stars kommen
4:16
Spanien. Politik, Kirche, Konzerne und Flüchtlingsindustrie verkaufen es den naiven Deutschen als die neuen Pflege- und...
Embedded thumbnail for Nachbarn in Angst vor Vergewaltiger
4:58
Oberding, Bayern. Ein Vergewaltiger aus dem Senegal kann nicht abgeschoben werden, weil sein Heimatland die Rücknahme...
Embedded thumbnail for Justiz-Irrsinn nach Mordversuch eines Afrikaners an Rentnerin
0:52
Nürnberg, Bayern. Ein 25-jähriger Afrikaner, der eine 73-jährige Rentnerin brutal angriff, ihr mit Wucht auf den Kopf...
Embedded thumbnail for SPD-Stadträtin weint, weil DITIB-Moschee abgelehnt wurde
0:15
Bayern. Die Stadt Kaufbeuren wollte der DITIB ein Grundstück zum Bau einer Erdogan-Kaserne zur Verfügung stellen. Die...
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach