24.3.18

Livestream: Kandel ist überall 24.03.2018

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=hgnJ73crHZA&start=1977
Livestreams aus Kandel am 24.3.2018 von der Demo "Kandel ist überall", sowie der staatlich organisierten Gegendemo "Wir sind Kandel" mit Malu Dreyer und der Antifa.
Alternativer Stream "Kandel ist überall":
Staatlich organisierte Gegendemo: "Wir sind Kandel"
(Der Stream direkt von der Facebook-Seite der Ministerpräsidentin Malu Dreyer steht leider Kopf - ein Sinnbild für die SPD.)
Die freundliche Antifa:
Die Antifa ließ es sich natürlich wieder nicht nehmen, ganz traditionell Polizisten mit Böllern und Flaschen zu bewerfen.

Videos

Embedded thumbnail for Gröhnemeyers gebrülltes Meinungsdiktat
2:27
Es wäre zuviel der Ehre, die man Grönemeyer zuteilwerden lässt, wenn man ihn als Ideologen mystifiziert. Nicht zuletzt...
Embedded thumbnail for IAA: Linker Öko-Mob drangsaliert Messegäste – Polizei schaut nur zu
4:04
Frankfurt. Dass die Polizei es zulässt, dass internationale Messegäste Spießrutenlaufen müssen, ist symptomatisch für...
Embedded thumbnail for Heil Herbert
1:00
Gute 76 Jahre später kommt in Wien dank dem Prügel-Barden, Londoner Luxusvillen-Bewohner und Möchtegern-Diktator...
Embedded thumbnail for „Erschießt die Weißen!“
3:20
Schweden. Ein nigerianischer Rapper mit über 200.000 Abonnenten in Schweden: „Erschieß sie! Wir Schwarzen werden die...
Embedded thumbnail for Illegaler afrikanischer Migrant schlägt wahllos Frauen nieder
0:36
Lecco, Italien. In der norditalienischen Stadt Lecco hat am Montag ein 24-jähriger polizeibekannter illegaler Migrant...
Embedded thumbnail for Linker Hass
9:13
In Deutschland wird ständig vor rechtem Hass gewarnt, während linker Hass und linke Gewalt eine stumme Akzeptanz...
Embedded thumbnail for „Wir wollen nach Europa und werden dort für Unruhe sorgen!“
0:17
Hunderte Männer mit Salafistenbärten und Rebellen-Flaggen randalieren an der türkischen Grenze, um endlich nach Europa...
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Schiller