4.1.17

Massiver Sozialbetrug durch Asylbewerber

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=7EQUAuE6hoc
Mal einen Bart wachsen lassen, mal eine Brille aufsetzen: Mit solch einfachen Tricks lassen sich Asylbewerber nach Ermittlungen der Polizei Braunschweig mehrfach registrieren und kassieren mehrfach Leistungen. Die Chance zur Verurteilung dieser mobilen Betrüger sehen die Staatsanwaltschaften als äußerst gering. 4:52 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Raw Video
2:52
Ungemütliche Aufnahmen von den jüngsten Opfern eines psychisch Kranken™ oder verwirrten Einzeltäters™ auf der...
Embedded thumbnail for Wachsende Probleme mit minderjährigen Flüchtlingen
7:19
Unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge werden zunehmend eine Belastung für die Gesellschaft. Trotz immenser...
Embedded thumbnail for Die Macht der Gesinnungspresse
25:52
Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz redet Klartext: Der linkslastige Gesinnungsjournalismus habe die Opportunistin...
Embedded thumbnail for Erneut massiver Asylbetrug in Braunschweig
3:36
Niedersachsen. Wieder ist ein Stapel mit über 378 Betrugsfällen durch Mehrfachidentitäten bei der Landesaufnahmebehörde...
Embedded thumbnail for Ansage an Erdogan
1:54
Eine Ansage an Erdogan und die islamdevoten Multikulti-Politiker.
Embedded thumbnail for Merkel will 250.000 Flüchtlinge pro Jahr aus der Türkei holen
1:27
2016 schlossen die EU und die Türkei den Flüchtlingsdeal. Nun kommt heraus: Angela Merkel hat der Türkei eine Zusage...
Embedded thumbnail for „Fangt doch mal an zu rufen!“
0:31
Geht es noch erbärmlicher? SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz organisiert sich vor laufender Kamera einen kläglichen „...
Der weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert, nicht mit schlechten. George Bernard Shaw