31.3.19

„Mein Name ist Michael und ich habe ein Messer“

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=kSLNOvotMOA
Rechtsanwalt und Strafverteidiger Frank Hannig klärt kurz und bündig die jüngsten Relotius-Eskapaden der Mainstream-Medien zur angeblichen Messerkriminalität des deutschen Michels auf. 4:04 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Das Ende naht: Wohlstand in Gefahr
15:56
Einen zweiten Lockdown wird die Wirtschaft nicht verkraften. Damit ist der Wohlstand für alle in Gefahr. Michael Mross...
Embedded thumbnail for Hände falten, Goschen halten - der 2. Lockdown ist da!
2:30
Die Inszenierung ist glasklar, Schritt für Schritt wird das Regime aus Angst und Panik wieder hochgefahren. Aber die...
Embedded thumbnail for Die Macht der Clans
44:45
Kriminelle Clans und ihre Imperien sind mittlerweile zu einer Bedrohung für die deutsche Zivilgesellschaft geworden. Es...
Embedded thumbnail for Die Feuerteufel von Moria bald auch in Ihrer Nachbarschaft
4:21
Berlin. Dr. Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD, hat bei der Debatte um die Aufnahme der 13.000...
Embedded thumbnail for Einwanderung endet für die Einheimischen fast immer tödlich
Durch die systematische Auswertung der dokumentieren Wanderungsbewegungen in der Menschheitsgeschichte kommt Thilo...
Embedded thumbnail for Syrer täuscht Brandanschlag vor, kassiert Spenden, Versicherung und gefährdet Anwohner
3:08
Wetter, NRW. Das Schicksal des syrischen Flüchtlings Mohammad rührte 2018 die Menschen zu Tränen. Eine Brandstiftung...
In Deutschland ist es wichtiger, Verständnis zu haben als Verstand. Johannes Gross