1.3.18

Mit Guido Reil an der Essener Tafel

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=qX030MB9CNw
Ein Rundgang und Interview mit Guido Reil, der bereits selbst Opfer von linksradikalen Anschlägen wurde. Fazit: Eskalierende Probleme, alleingelassene Bürger, neunmalkluge Journalisten und moralisierende Politiker, die den Bezug zur Lebensrealität längst verloren haben. 10:45 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Die FDJ marschiert wieder
6:00
Thüringen/Sachsen. In den letzten Wochen ist die FDJ durch Jena und Zwickau gezogen. Die meisten Mitglieder kommen...
Embedded thumbnail for Von schwarzen Schlägern und weißen Waschlappen
1:35
Berlin. So läuft es ab, wenn archaische Migranten auf pazifistische Milchbrötchen treffen. Alle in dieser Szene...
Embedded thumbnail for Schwarze Partyszene in London
London. Schockierende Szenen aus England. Nach einer illegalen "Straßenparty" Donnerstagnacht in Brixton,...
Embedded thumbnail for Fremdbestimmt
5:14
Hört Euch dieses Lied für den Frieden, unsere Freiheit, die Wahrheit und unsere Selbstbestimmung an. Unsere Antwort auf...
Embedded thumbnail for Volkslehrer grillt Seehofer in Stuttgart
9:19
Stuttgart. Der rechte Blogger, Journalist und geschasste Lehrer Nikolai Nerling piesackt den verlangsamt vor sich...
Embedded thumbnail for Die neue deutsche Partywelle
3:01
„Allahu Akbar“, der neue schwäbische Partygruß schallte durch Stuttgart und wo man sich einst mit Bierkrügen ein...
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zugang hat. Friedrich Dürrenmatt