14.5.15

PEGIDA - Zwischen Bürgerprotest und Radikalisierung

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=wcuHm01kUVM
Im Januar 2015 gehen 25.000 Menschen in Dresden auf die Straße. Bundesweit formieren sich Ableger. Wer ist der typische Demonstrant und wie radikal ist die Bewegung? ARD HD 11.05.2015 43:52 min

Videos

Embedded thumbnail for Clan-Moslem terrorisiert die ganze Nachbarschaft
20:24
Berlin. Abdulkadir O. ist Mitglied eines berüchtigten arabischen Clans mit zahlreichen Einträgen im...
Embedded thumbnail for Razzia bei 19-jähriger Schülerin wegen Kritik an Multikulti
Augsburg, Bayern. Eine 19-jährige Schülerin demonstrierte in einer friedlichen Aktion vor einer Asylunterkunft in...
Embedded thumbnail for „I love you, Jobcenter!“
0:24
Ein bärtiger Migrant parkt mit seinem Mercedes vor dem Eingang eines Jobcenters, präsentiert sein Auto, seine Einkäufe...
Embedded thumbnail for Elektroautos: Wie sie die Umwelt zerstören
44:34
Die Herstellung eines Akkus mit einer Reichweite von rund 400 Kilometern verursacht eine Klimabelastung von 15 bis 20...
Embedded thumbnail for „Zu uns kommen überwiegend Analphabeten oder Messerstecher“
5:23
Sebastian Münzenmaier von der AfD sprach heute im Bundestag knallharten Klartext zum beschlossenen Asylpaket und...
Embedded thumbnail for Grün lackierte Heuchler
2:16
Die gehypten und angeblich so klimabesorgten deutschen YouTuber rund um Rezo predigen Wasser und saufen selbst...
Embedded thumbnail for Antifantin hat dringende Termine
0:37
Eine Szene, die den Dude aus The Big Lebowski locker in den Schatten stellt: Eine Aktivistin aus einer festgesetzten...
Die Neigung, sich für fremde Volksgruppen und Völkerbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren gebietsbetreffende Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. Otto von Bismarck