22.3.18

Afrikaner randalieren in Madrid

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=nuF4uuFPo3M
Madrid. Im Zentrum von Madrid randalierten letzten Donnerstag afrikanische Migranten, zerstörten Autos, Motorroller, Fahrräder, warfen Steine, zündeten Mülltonnen an und lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei. 1:29 min
Die afrikanischen Migranten skandierten unter anderem „Niemand ist illegal!“ und „Polizei raus aus unseren Vierteln!“, während sie ein Spur der Verwüstung zogen und Autoscheiben eintraten:
Auslöser der Randale war der Tod eines senegalesischen Straßenhändlers bei einer Polizeiaktion gegen illegalen Straßenhandel. Mehrere Landsmänner behaupteten, der 35-Jährige sei nach einer zwei Kilometer langen Verfolgungsjagd mit der Polizei an einem Herzstillstand gestorben.
Bei den Ausschreitungen wurden zehn Polizisten und zehn Zivilisten verletzt.
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Die FDJ marschiert wieder
6:00
Thüringen/Sachsen. In den letzten Wochen ist die FDJ durch Jena und Zwickau gezogen. Die meisten Mitglieder kommen...
Embedded thumbnail for Von schwarzen Schlägern und weißen Waschlappen
1:35
Berlin. So läuft es ab, wenn archaische Migranten auf pazifistische Milchbrötchen treffen. Alle in dieser Szene...
Embedded thumbnail for Schwarze Partyszene in London
London. Schockierende Szenen aus England. Nach einer illegalen "Straßenparty" Donnerstagnacht in Brixton,...
Embedded thumbnail for Fremdbestimmt
5:14
Hört Euch dieses Lied für den Frieden, unsere Freiheit, die Wahrheit und unsere Selbstbestimmung an. Unsere Antwort auf...
Embedded thumbnail for Volkslehrer grillt Seehofer in Stuttgart
9:19
Stuttgart. Der rechte Blogger, Journalist und geschasste Lehrer Nikolai Nerling piesackt den verlangsamt vor sich...
Embedded thumbnail for Die neue deutsche Partywelle
3:01
„Allahu Akbar“, der neue schwäbische Partygruß schallte durch Stuttgart und wo man sich einst mit Bierkrügen ein...
Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen. Abraham Lincoln