24.10.16

Redefreiheit nur für Gleichgesinnte

Der Historiker Jörg Baberowski kann in Bremen bloß unter Polizeischutz und nicht an der Universität auftreten. Gesorgt hatte dafür der Asta. Das widerspricht dem Geist der Aufklärung und erinnert an finstere Zeiten. Von Klaus-Rüdiger Mai. Weiterlesen auf cicero.de

Das könnte Sie interessieren:

14.8.17

Meinungsfreiheit in Gefahr: Isolieren und Zersetzen

Wie konnte es nur soweit kommen? Was ist mit dem freien Land geschehen, in dem wir als westliche Bundesbürger einst aufgewachsen sind? Was wurde aus den stolzen, diskursfreudigen und antiautoritären Linken, dass sie nun Repressivmethoden nötig haben? Von Christian Erkelenz. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
13.8.17

Hühner, Wölfe, Hyänen

Wer für die AfD kandidiert, Wahlkampf für sie macht, ihre Plakate aufhängt oder sich auf Versammlungen über ihr Programm informiert, muß damit rechnen, umgehend ins Fadenkreuz einer organisierten Kriminalität zu geraten. Die Methoden reichen dabei von Drohungen über Anprangerungen bis hin zu Brandanschlägen. Von Thorsten Hinz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
5.8.17

„Es wird in diesem Konflikt Opfer geben“

Ein Bündnis linker und linksextremer Gruppen hat der AfD den Kampf angesagt. Es ruft dazu auf, den Bundestagswahlkampf der AfD massiv zu behindern. Unterstützt wird die Kampagne auch von führenden Politikern der SPD und der Grünen, z.B. von Ralf Stegner und Katrin Göring-Eckardt. Weiterlesen auf jungefreiheit.de

Videos

Embedded thumbnail for Barcelona sehen und sterben
1:00
Barcelona. Ein Moslem überfährt mit einem Lieferwagen auf der Flaniermeile Las Ramblas Passanten. Mindestens 13...
Embedded thumbnail for Liebenswerte Linksradikale
0:48
North Carolina, USA. Liebenswerte Linksradikale rissen gestern ein hundert Jahre altes Konföderierten-Denkmal vom...
Embedded thumbnail for Kein Bierfest für Flüchtlinge
2:14
Bayern. Die Stadt Kulmbach beugt vor und schickt dort untergebrachte Flüchtlinge während der Bierwoche in eine weit...
Embedded thumbnail for Mit Krätze über den Brenner
7:15
Afrikanische Migranten kommen aus Italien auf immer vielfältigeren Wegen nach Deutschland. Ein neuer Trend ist,...
Embedded thumbnail for Landungsboote
1:00
Cadiz, Spanien. Nun kommen illegale Migranten auch über die nur 14 km breite Meerenge von Gibraltar. Ein Schlauchboot...
Embedded thumbnail for Das Gegenteil von gut ist gut gemeint
1:48
Ein junger Aktivist der Sea Watch berichtet enthusiastisch über die massenhaften "Rettungsaktionen" der NGOs...
Embedded thumbnail for Afrikaner stürmen EU-Grenze
1:32
Rund 200 Afrikaner haben einen Grenzposten der spanischen Exklave Ceuta überrannt. Aufnahmen zeigen, wie die vitalen...
Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus». Ignazio Silone