7.6.16

“Rettet mein Deutschland!”

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Ee9QBSv8JkY
Der Regisseur Imad Karim kam 1977 als Student nach Deutschland, das ihn mit all seiner Kraft aufnahm. Heute erkennt er islamisierte Stadtteile wie Neukölln und viele islamisierte Freunde nicht mehr wieder. "Heute kommt Deutschland fremd zu mir und ich weine Bluttränen, weil ich es nicht schützen kann." 7:13 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Livestream: Demo in Chemnitz 19.10.2018
Livestream von der Pro-Chemnitz-Demo am 19.10.2018. Gast: Serge Menga
Embedded thumbnail for Besser leben als Scheinsyrer
4:37
Flintbek, Schleswig-Holstein. Ganze fünf Jahre brauchte das Bamf um zu bemerken, dass die "syrische"...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo in Chemnitz 12.10.2018
Livestream von der Pro-Chemnitz-Demo am 12.10.2018. Gast: Sven Liebich und die Merkeljugend
Embedded thumbnail for Curio zerlegt den Islam
8:20
Gottfried Curio hielt gestern eine brillante islamkritische Rede im Deutschen Bundestag. Die linksgrünen...
Embedded thumbnail for Erdogans fünfte Kolonne
13:12
Erdogan beschimpft Deutschland am laufenden Band und wird von der islam-devoten deutschen Regierung trotzdem wie ein...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo Berlin 03.10.2018 - Tag der Nation 2018
Livestream von der Großdemo „Tag der Nation 2018“ am 3.10.2018 in Berlin.
Embedded thumbnail for Polizeieinsatz in der Besatzungszone
4:26
Berlin-Kreuzberg. Als Polizisten Donnerstag am Kottbusser Tor versuchten, einen sudanesischen Fahrraddieb festzunehmen...
In Deutschland ist es wichtiger, Verständnis zu haben als Verstand. Johannes Gross