25.7.16

Roma-Familie terrorisiert die Nachbarschaft

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=-tcnpXM9_IY
Penig ist eine kleine Stadt in Sachsen mit 9.000 Einwohnern. Vor einem halben Jahr zog eine Roma-Familie hierher und kaufte ein denkmalgeschütztes Haus im Zentrum - seitdem ist es mit der Idylle vorbei: Müll, Lärm, Gewalt, Diebstahl, Bedrohung der Nachbarn, kriminelle Geschäfte. Und die Behörden agieren hilflos. 5:56 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Europa schafft sich ab
47:48
In Libyen warten rund 1 Million Afrikaner auf eine Möglichkeit zur Überfahrt. Aber bereits 200.000 Afrikaner hausen...
Embedded thumbnail for Nafris lachen nur über die deutsche Polizei
5:24
Berlin-Kreuzberg. Am Kottbusser Tor dealen Nordafrikaner ungeniert unter den Augen der Polizei. Zudem beschimpfen und...
Embedded thumbnail for Merkels letztes Aufgebot
1:16
Torgau, Sachsen. Merkel auf Wahlkampftour und ganz Deutschland pfeift sie aus. Nur die seit 2015 von ihr...
Embedded thumbnail for Gürtelschwinger in Hirschaid
0:22
Bayern. Ein Asylbewerber peitscht bei der Kerwa in Hirschaid die schon länger hier Lebenden durch.
Embedded thumbnail for AfD schlägt zurück
0:05
Dumm, dümmer, AfD-Gegner.
Embedded thumbnail for Deutschland einig Beuteland
7:02
Kinder und Jugendliche aus „osteuropäischen“ Großfamilien werden auf Beutezüge durch deutsche Häuser und Wohnungen...
Embedded thumbnail for Messertanz in Hamburg
0:54
Hamburg. Migranten gehen vor einer Disco in der Großen Freiheit mit Fäusten und Messern aufeinander los. Eine Szene,...
Und wenn ich allein stünde - solange ich recht habe, ist das völlig in Ordnung. Margaret Thatcher