19.1.16

Rotherham in Berlin?

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Btqqvo_dIXI
DERZEIT GIBT ES LEIDER PROBLEME MIT DIESER VIDEOQUELLE, WIR BITTEN UM ENTSCHULDIGUNG! Ein 13-jähriges deutsch-russisches Mädchen aus Berlin-Marzahn soll von mehreren Südländern entführt, für 30 Stunden festgehalten und vergewaltigt worden sein. Polizei und Mainstream-Medien dementieren jedoch und unterstellen Volksverhetzung. Russische Medien, die Familie und die russische Gemeinschaft in Berlin sind fassungslos. Die Glaubwürdigkeit der Polizei hat nach den Vertuschungsskandalen von Rotherham, Stockholm und Köln mehr als gelitten. (3 min)

Videos

Arabischer Judenhass in Neukölln
1:37
Berlin-Neukölln. Aussagen von arabischen Passanten: „Scheiß Israel! Trump ist ein Hund. Er macht, was er will. Israel...
Embedded thumbnail for Klauen, prügeln, randalieren
5:18
Mannheim, Baden-Württemberg. "Die tanzen uns auf der Nase rum", sagt Mannheims SPD-Bürgermeister über...
Embedded thumbnail for Noch Berlin oder schon Neu-Gaza?
0:56
Berlin. Mehr als 1000 Moslems demonstrieren vor der amerikanischen Botschaft am Brandenburger Tor, verbrennen...
Embedded thumbnail for Joggen mit Polizeieskorte
1:35
Schweden. In dem Land, das mit Deutschland jahrzehntelang um den Titel der gutmenschlichsten, treudoofesten und...
Embedded thumbnail for Paris sieht schwarz
1:35
In Paris kam es in einem Bahnhof zu Zusammenstößen zwischen aggressiven Schwarzafrikanern und der Polizei, weil ein...
Embedded thumbnail for Das Merkel-Ballett
1:37
Leipzig. Pollerzisten müssen am Weihnachtsmarkt neben Merkelsteinen lebende Terrorsperre spielen und mehr als 500 Mal...
Embedded thumbnail for Es geht los
1:51
Griechenland. In Athen ist es am Sonntag zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen griechischen Fußballfans und...
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Bertolt Brecht