Demografie

14.8.18

Vom Anderssein des Schwarz-Afrikaners

Viele tausend Schwarzafrikaner sind in den letzten Jahren als Immigranten illegal nach Deutschland gekommen, und der Strom reißt nicht ab. Nach den demokratiefernen Gepflogenheiten des Merkel-Regimes werden sie, auch wenn ihnen kein Asylrecht zusteht, überwiegend im Land bleiben. Von Herbert Ludwig. Weiterlesen auf fassadenkratzer.wordpress.com
10.8.18

Zwei Deutsche berichten von Afrika

Es werden zig Millionen Euro überwiesen, vor Ort reiben sich die Mächtigen die Hände und keiner hier kapiert’s. Komischerweise sind afrikanische Präsidenten die reichsten der Welt, ihre Völker aber bitterarm. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
2.8.18

Stark steigender Migrantenanteil in Deutschland

In Deutschland leben mittlerweile knapp 20 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Deutschland hat seit Langem höhere Zuwanderungsquoten als das klassische Einwanderungsland USA. Die Bevölkerung ohne Migrationshintergrund schrumpft jährlich um rund eine halbe Million. Weiterlesen auf welt.de

Do. 16.08. 16:00DresdenDie Diktatorin in die Schranken weisen | Stream
Sa. 18.08. 14:00NürnbergDemo: Schutz & Sicherheit für unser Land
Sa. 18.08. 14:00KölnDemo für Meinungsfreiheit
So. 19.08. 14:00CottbusDemo Cottbus - Grenzen ziehen!
Mehr...
2.8.18

Geflüchtete Mütter fordern Taktverdichtung von Buslinie

Potsdam, Brandenburg. Arzttermine oder Besuche beim Amt würden verpasst, weil die vielen Kinderwagen nicht in den Bus passten. Rund 20 Geflüchtete demonstrierten für eine Taktverdichtung der Linie 698. Außerdem wünschten sie sich einen durchgängigen Bus bis zum Campus Jungfernsee. Weiterlesen auf pnn.de
29.7.18

Der Globale Migrationspakt und die Diffamierungskeule

Es rollt eine in totalitärer Weise minutiös geplante, geförderte und von den lokalen Kollaborateuren verborgen gehaltene dauerhafte Massen-Einwanderungsbewegung auf die ahnungslosen Menschen Europas zu. Von Herbert Ludwig. Weiterlesen auf fassadenkratzer.wordpress.com
24.7.18

Ohne Festung kein Europa

Bei nüchterner Betrachtung kommt man an der Einsicht nicht vorbei, dass ein Europa in Freiheit und Wohlstand ohne strikte Begrenzung der Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten kaum überleben wird. Der Grund sind dramatische demographische Veränderungen. Von Thomas Mayer. Weiterlesen auf faz.net
16.7.18

Offener Brief von Petra Paulsen: Massenmigration und Superstaat

Hat uns jemand über dieses ideologische Experiment einer politischen Elite inklusive der gesellschaftlichen Verwerfungen wie sexuelle Belästigung, Messerstechereien, No-go-Areas, Mord und Totschlag informiert? Ich kann mich daran nicht erinnern. Von Petra Paulsen. Weiterlesen auf epochtimes.de
15.7.18

Finale Massenmigration offenbar beschlossen

In diesem Sommer werden konkrete Pläne zur weltweiten Massenumsiedelung verabschiedet. Kaum jemand spricht davon. Motor sind die UN und die EU. Von Eva Herman. Weiterlesen auf eva-herman.net
11.7.18

«Der Westen soll die Entwicklungshilfe einstellen»

„Entwicklungshilfe ist easy money, das die Selbstverantwortung untergräbt. Zudem hat sie in vielen afrikanischen Ländern die Reichen reicher gemacht und bei uns eine riesige Bürokratie geschaffen.“ Ein Interview mit dem Afrika-Experten Stephen Smith. Weiterlesen auf bazonline.ch
9.7.18

Europäischer Größenwahn

Zu glauben, Europa könne allen Ernstes auch nur einen kleinen Bruchteil jener "Fluchtursachen" beseitigen, die hunderte Millionen Menschen aus allen Teilen der Welt daran denken lässt, früher oder später ihre Chancen in Europa zu suchen, ist eine Anmaßung epischen Ausmaßes. Von Christian Ortner. Weiterlesen auf wienerzeitung.at
6.7.18

Kannibalismus, Enthauptungen, Massenvergewaltigungen

Kongo. Immer grausamere Kriegsverbrechen im Kongo: Jungen sollen gezwungen worden sein, ihre Mütter zu vergewaltigen. Zeugen beobachteten Leute dabei, wie sie Fleisch von noch lebenden oder toten Menschen abgeschnitten, gekocht und gegessen sowie ihr Blut getrunken haben. Weiterlesen auf spiegel.de
2.7.18

Merkel hat kein Rezept für die Zukunft

Da Migranten sich in Deutschland den Aufenthaltsstatus faktisch durch lange Gerichtsverfahren ersitzen können – ist Deutschland der Magnet für Afrikas überzählige und unzufriedene Generation geworden. Merkel müßte ihre Einwanderungspolitik korrigieren. Aber das will sie nicht. Von Roland Tichy. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
30.6.18

Der Sturm auf Europa hat begonnen – Vom Werden und Vergehen

Die Klügsten wandern aus, schlecht Qualifizierte kommen. Millionen über Millionen. Der Sturm auf Europa hat begonnen. Täglich verändert sich das Bild Deutschlands und immer mehr Menschen wird klar, wo dies nur enden kann. Von Eva Herman. Weiterlesen auf juergenfritz.com
23.6.18

Afrika-Kenner warnt vor massiver Flüchtlingswelle

40 Prozent der Afrikaner seien heute jünger als 15 Jahre. Europa müsse sich auf eine neue Einwanderungswelle aus Afrika einstellen. Daran werde entgegen der weitverbreiteten Überzeugung auch Entwicklungshilfe nichts ändern. Weiterlesen auf bazonline.ch
21.6.18

Gehört Afrika zu Europa?

Die demografische Explosion ist kein Mythos, sondern eine Gefahr für Europa. Durch illegale Migration kann dieses afrikanische Problem nicht gelöst, ja noch nicht einmal gelindert werden. EU-Politiker müssen ehrlich mit sich sein und es zulassen, über diese Probleme frei und offen zu reden. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
16.6.18

Wie viele aus Afrika wollen nach Europa?

Mit 300 Mio. Euro mehr will Merkel Afrika nebst Nigeria in die Weltspitze katapultieren und seine Menschen daheim halten: das ist etwa ein Tausendstel dessen, was seit 2010 für die Griechenland-Rettung eingesetzt wurde - ohne Erfolg. Von Gunnar Heinsohn. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
23.5.18

UN und EU: Technokraten maßen sich an, Gott spielen zu wollen

Die seelenlosen Technokraten von UN und EU arbeiten an einer Massenumsiedlung, welche die übergroße Mehrheit der Umsiedler ebenso unglücklich machen würde wie die übergroße Mehrheit der Einheimischen. Von Fritz Goergen. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
22.5.18

Islamisierung drückt aufs Tempo: Was soll aus uns werden?

Die Islamisierung schreitet voran. In Österreich und Deutschland verdoppelt sich die Zahl der Muslime alle zehn Jahre. Schon in zwanzig Jahren wird sie 40 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Auf dem Weg in die zivilisatorische Selbstverstümmelung – Die Altparteien verraten ihr Volk. Von Klaus Peter Krause. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
11.5.18

Die verschwiegene Wahrheit über Südafrika – Der Völkermord an Weißen

In Südafrika, einem Land, das vom Westen zahlreich für fortschrittliche Politik und Nelson Mandela gelobt wurde, spielt sich für die weißen Farmer mittlerweile die Hölle ab. Weiterlesen auf unser-mitteleuropa.com
10.5.18

UNO schmiedet globalen Pakt für dauerhafte Massenmigration

Über die für die Menschheit höchst bedeutungsvollen Abläufe in der UNO haben die Mainstream-Medien bisher nichts berichtet. So sind die Menschen völlig ahnungslos, in was sie von ihren „Eliten“ hineingeführt werden. Von Herbert Ludwig. Weiterlesen auf fassadenkratzer.wordpress.com
  •  
  • 1 von 6
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon