Demografie

16.6.18

Wie viele aus Afrika wollen nach Europa?

Mit 300 Mio. Euro mehr will Merkel Afrika nebst Nigeria in die Weltspitze katapultieren und seine Menschen daheim halten: das ist etwa ein Tausendstel dessen, was seit 2010 für die Griechenland-Rettung eingesetzt wurde - ohne Erfolg. Von Gunnar Heinsohn. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
23.5.18

UN und EU: Technokraten maßen sich an, Gott spielen zu wollen

Die seelenlosen Technokraten von UN und EU arbeiten an einer Massenumsiedlung, welche die übergroße Mehrheit der Umsiedler ebenso unglücklich machen würde wie die übergroße Mehrheit der Einheimischen. Von Fritz Goergen. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
22.5.18

Islamisierung drückt aufs Tempo: Was soll aus uns werden?

Die Islamisierung schreitet voran. In Österreich und Deutschland verdoppelt sich die Zahl der Muslime alle zehn Jahre. Schon in zwanzig Jahren wird sie 40 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Auf dem Weg in die zivilisatorische Selbstverstümmelung – Die Altparteien verraten ihr Volk. Von Klaus Peter Krause. Weiterlesen auf journalistenwatch.com

Erklärung 2018unterstützen!
Mi. 20.06. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
Fr. 22.06. 13:00Neustadt/Wstr.Hinauf zum Schloss!
Mo. 25.06. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 25.06. 18:30DresdenPEGIDA Dresden
Mehr...
11.5.18

Die verschwiegene Wahrheit über Südafrika – Der Völkermord an Weißen

In Südafrika, einem Land, das vom Westen zahlreich für fortschrittliche Politik und Nelson Mandela gelobt wurde, spielt sich für die weißen Farmer mittlerweile die Hölle ab. Weiterlesen auf unser-mitteleuropa.com
10.5.18

UNO schmiedet globalen Pakt für dauerhafte Massenmigration

Über die für die Menschheit höchst bedeutungsvollen Abläufe in der UNO haben die Mainstream-Medien bisher nichts berichtet. So sind die Menschen völlig ahnungslos, in was sie von ihren „Eliten“ hineingeführt werden. Von Herbert Ludwig. Weiterlesen auf fassadenkratzer.wordpress.com
5.5.18

Mohamed 2017 der beliebteste Vorname in Bremen

Bremen. Mit Mohamed hat erstmals ein arabischer Name in Bremen die Spitzenposition beim Ranking der beliebtesten Vornamen bei Neugeborenen erobert. Keinerlei Veränderungen gab es dagegen bei den Mädchen. Weiterlesen auf weser-kurier.de
30.4.18

Ins Grauen

In spätestens 25 Jahren werden Migranten die absolute Mehrheit bei den unter 35-Jährigen stellen. Damit steht Deutschlands Untergang unabwendbar fest. Aufgrund der Unbezahlbarkeit der Transferleistungen wird der Zusammenbruch jedoch früher anstehen. Von Akif Pirinçci. Weiterlesen auf der-kleine-akif.de
29.4.18

Massenmigration als Strategie

Die Massenmigration ist seit Jahrzehnten Gegenstand militärisch-strategischer, ökonomischer und soziologischer Erörterungen gewesen. Dann wurde sie Realität. Von Herbert Ludwig. Weiterlesen auf geolitico.de
26.4.18

Was treibt die Afrikaner außer Landes?

Die meisten Migranten seien Wirtschaftsflüchtlinge, die ihre Illusionen von außen bekommen. Leute, die es bis nach Europa geschafft haben, prahlen, wie gut es ihnen dort angeblich geht. Das geschieht auch, um den Verwandten zu beweisen, dass das Geld, welches sie für die Reise beigesteuert haben, gut investiert ist. Weiterlesen auf achgut.com
21.4.18

Auf Bevölkerungsexplosion folgt Migration und Gewalt

Wenn eine Bevölkerung explodiert und zugleich die Konkurrenzfähigkeit implodiert, wird gewandert. Doch nicht Krieger, sondern Wirtschaftsflüchtling ist die erste Option. Alsbald folgt fast immer die Gewalt. Von Gunnar Heinsohn. Weiterlesen auf achgut.com
23.3.18

Afrika auf dem Weg: Zweite Phase der Migration hat begonnen

Neueste Umfragen in afrikanischen Ländern zeigen, dass bis zu zwei Drittel der 1,1 Milliarden Afrikaner auswandern wollen. Dabei sind nicht allein Not und Terror ein Antrieb, sondern oft Verwandte und Freunde, die schon in Europa sind. Weiterlesen auf welt.de
18.3.18

Immer mehr Deutsche verlassen das Land

Dem Statistischem Bundesamt zufolge haben 2016 281.000 Deutsche das Land verlassen. Ein neuer Rekord. Der starken Auswanderung von Deutschen steht eine historisch hohe Zuwanderung von Ausländern in das Asyl-System gegenüber. Weiterlesen auf welt.de
25.2.18

Weltenbummler erklären, warum sich Afrika selbst vernichtet

Nach fast vier Jahren auf Afrika-Tour sind Thomas Lehn und Constanze Kühnel auf Heimatbesuch: Sie sagen: „Es frustriert uns, zu sehen, wie dieser Kontinent sich selbst vernichten wird. Es wird eine riesige Völkerwanderung geben – dagegen ist das, was wir jetzt im Mittelmeer erleben, nur Kinderkram.“ Weiterlesen auf merkur.de
22.2.18

"Historisch einzigartiges EXPERIMENT"

Embedded thumbnail for "Historisch einzigartiges EXPERIMENT"
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=3qkaAyKLeBs&start=3
Wovon bisher nur NWO-Verschwörungstheoretiker geredet haben, wird jetzt offen in den Tagesthemen zugegeben: Es läuft gerade das "historisch einzigartige Experiment" der Umwandlung einer mono-ethnischen in eine multi-ethnische Gesellschaft, das "klappen kann", jedoch zu vielen "Verwerfungen" führt. 2:22 min Video ansehen
20.2.18

Mit dem Harem ins Sozialsystem

Ein Mann, zwei Ehefrauen, sechs Kinder
Bild: Vimeo https://vimeo.com/256615178
Pinneberg, Schleswig-Holstein. Der muslimische Analphabet Ahmad A. wollte mit seinem Harem schon immer nach Deutschland. „Sie geben uns Unterstützung, sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“, schwärmt er. Auf die Frage, wie viel er bekomme, sagt er: „Weiß ich nicht. Das Geld wird überwiesen. Ich gehe zur Bank und hebe es ab.“ 7:57 min Video ansehen
20.2.18

Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben - Zwei hat er schon

Pinneberg, Schleswig-Holstein. Der 32-jährige syrische Analphabet Ahmad A. lebt mit zwei Ehefrauen und sechs Kindern in einem großen Haus, das ihm von der Gemeinde gestellt wurde. Ahmad hat schon angekündigt, dass er in Zukunft vier Ehefrauen haben möchte und zehn Kinder. Weiterlesen auf welt.de
15.2.18

In Duisburger Schulen sind deutsche Kinder die Ausnahme

Duisburg, NRW. An 26 Duisburger Grundschulen liegt der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund zwischen 75 und 100 Prozent. Bei der Hälfte der Schulen liegt der Anteil sogar zwischen 90 und 100 Prozent. Weiterlesen auf waz.de
5.12.17

Afrikaner haben kein Interesse, gegen Migration vorzugehen

Die Hauptursache für die Misere in Afrika ist die Bevölkerungsexplosion. Das tradierte Reproduktionsverhalten des schwarzen Mannes, das darauf angelegt ist, möglichst viele Nachkommen zu zeugen, wird nicht kritisch hinterfragt. Ein Tabu, das nicht angesprochen werden darf. Von Hubert von Brunn. Weiterlesen auf epochtimes.de
19.11.17

Paris ist gefallen

Embedded thumbnail for Paris ist gefallen
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=6cM1RX4BJ2U&start=35
Paris. Eine traurige Handvoll Franzosen demonstriert gegen "Allahu akbar" betende Moslemhundertschaften in Paris. 3:35 min Video ansehen
17.11.17

BND-Präsident warnt vor einer Milliarde Flüchtlingen

In einer wenig beachteten Grundsatzrede hat gestern der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bruno Kahl, vor einer Milliarde Flüchtlingen gewarnt und nebenbei das Mantra von Merkels »Fluchtursachen bekämpfen« als Hirngespinst entlarvt. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
  •  
  • 1 von 5
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein