29.7.15

Schöner Wohnen: Neue Reihenhäuser für Asylbewerber

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Fk7SpLUzuv8
Ein goldenes Geschäftsmodell für die Bau- und Asylindustrie: Schicke Neubauten mit langjährig gesicherten Mietzahlungen zulasten der Allgemeinheit. Beispiel Eckental bei Nürnberg. Hier baut ein Unternehmer großzügige Reihenhäuser für mindestens 60 Asylbewerber. Die Anwohner fühlen sich über den Tisch gezogen, weil sie erst kürzlich darüber informiert wurden und sie um ihre Ruhe und Sicherheit fürchten. Kritikern wird zudem Neid vorgeworfen. 3:01 min

Videos

Embedded thumbnail for Migranten-Massenschlägerei am Alexanderplatz
0:39
Berlin. Auf dem Berliner Alexanderplatz ist es am Donnerstag zu einer Massenschlägerei gekommen. Die rund 400...
Embedded thumbnail for 3.916,83 Euro netto monatlich für Asylbewerberfamilie
3:43
Bauunternehmer und Blogger Peter Weber bringt einen Leistungsbescheid der Stadt Heiligenhafen ans Licht: Eine...
Embedded thumbnail for 19-Jähriger erstochen - Mainstream verschweigt dunklen Teint
6:35
Berlin-Prenzlauer Berg. Ein 19-jähriger Deutscher wurde vor einem Supermarkt hinterrücks erstochen. Oliver Flesch macht...
Embedded thumbnail for Flutung mit jungen Männern
2:54
Eine Passantin beschreibt ihre Ängste für 2019. Sie traut sich abends nicht mehr alleine vor die Tür, wegen der Flutung...
Embedded thumbnail for Die Verlogenheit der Gutmenschen
11:37
Wie bigott sind die Deutschen eigentlich? Während für Asylbewerber nichts zu teuer ist, für sie hervorragend...
Embedded thumbnail for Beschiss bei Polizei-Prüfungen für höhere Ausländerquote
4:08
Berlin. Die Berliner Polizei drückt anscheinend für eine höhere Ausländerquote bei Einstellungstests und Prüfungen...
Embedded thumbnail for Warum wir in der DDR 2.0 leben
26:13
Vera Lengsfeld im Interview: Warum wir in der DDR 2.0 leben.
In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat. George Orwell