23.2.16

Südländer prügeln Deutschen bewusstlos und werfen ihn auf die Gleise

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=4-yL1YHaJiw
Berlin. Brutaler Überfall am U-Bahnhof Eberswalder Straße: Drei Südländer, laut Zeugenaussagen vermutlich türkisch- oder arabischstämmig, geraten mit einem 21-jährigen Deutschen auf dem Bahnsteig in Streit, schlagen ihm eine Flasche über den Schädel, treten weiter auf den Bewusstlosen ein bis er ins Gleisbett fällt und hauen dann ab. Sie werden nun per Überwachungsvideo gesucht. (Quelle: rbb, 21.02.2016) 4:10 min

Videos

Embedded thumbnail for Feministinnen und Islamisten Hand in Hand
0:33
Berlin. Bizarrer und absurder geht es kaum: In Neukölln demonstrierten männerverachtende Feministinnen zusammen mit...
Die neue Angst der Frauen in Deutschland
5:46
Weit mehr als die Hälfte der Frauen glaubt, dass Deutschland unsicherer für sie wird. Die Umsätze der Waffenläden...
Embedded thumbnail for Arabische Clans dominieren Berlin
54:18
Arabische Clans dominieren seit Jahren die Hauptstadt. Nun hat ein Kronzeuge über die kriminellen Machenschaften der...
Embedded thumbnail for Studenten in SA-Manier
0:55
Sachsen-Anhalt. Linke Studenten an der Uni Magdeburg demonstrieren eindrucksvoll und ungeniert vor laufender Kamera ihr...
Embedded thumbnail for ARD-Tatort: Propaganda im Endstadium
30:04
Die ARD bemühte am Sonntag im Tatort wieder einmal das Mottenkisten-Klischee der bösen deutschen Nazis und der edlen,...
Embedded thumbnail for Der Preis der Willkommenskultur
5:15
Der Publizist Nicolaus Fest kommentiert die Ereignisse rund um die letzte Silvesternacht. Anstatt die Außengrenzen zu...
Embedded thumbnail for Deutschland 2017: Terror und Sex-Mobs
1:47
Terror, Sex-Mobs, Rassismus-Keule und Wirklichkeitsverweigerer: Das Leben in Deutschland wird immer beklemmender. Und...
Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte! Lenin