23.2.16

Südländer prügeln Deutschen bewusstlos und werfen ihn auf die Gleise

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=4-yL1YHaJiw
Berlin. Brutaler Überfall am U-Bahnhof Eberswalder Straße: Drei Südländer, laut Zeugenaussagen vermutlich türkisch- oder arabischstämmig, geraten mit einem 21-jährigen Deutschen auf dem Bahnsteig in Streit, schlagen ihm eine Flasche über den Schädel, treten weiter auf den Bewusstlosen ein bis er ins Gleisbett fällt und hauen dann ab. Sie werden nun per Überwachungsvideo gesucht. (Quelle: rbb, 21.02.2016) 4:10 min

Videos

Embedded thumbnail for Allahu akbar am Münchner Stachus
4:00
München. Erste moslemische Gebietsansprüche am Münchner Karlsplatz: Moslems beten öffentlich und wollen Michael...
Embedded thumbnail for Pisser, Penner, Hurensohn
0:23
Düsseldorf. Der Rapper Al-Gear, ein passdeutscher Algerier ohne Schulabschluss und mehrfach inhaftiert, beleidigt einen...
Embedded thumbnail for So tickt Angela Merkel wirklich
30:00
Die bekannte Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld berichtet von ihren langjährigen Erfahrungen mit Angela Merkel. Die...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo in Köthen 16.09.2018
Livestreams von der Demo in Köthen am 16.9.2018 gemeinsam mit Zukunft Heimat, PEGIDA, Kandel ist überall, Ein Prozent...
Embedded thumbnail for Mogadischu in Wolmirstedt
0:44
Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt. In Deutschland herrschen bald überall Zustände wie in den Slums von Mogadischu – selbst in...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo in Chemnitz 14.09.2018
Livestreams von der 5. Pro-Chemnitz-Demo am 14.9.2018 am Karl-Marx-Monument.
Embedded thumbnail for Lügenpresse verharmlost Totschlag!
3:29
Einerseits können die Systemmedien nicht reißerisch und hetzerisch genug „berichten“ und andererseits verharmlosen,...
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde. Napoleon Bonaparte