23.2.16

Südländer prügeln Deutschen bewusstlos und werfen ihn auf die Gleise

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=4-yL1YHaJiw
Berlin. Brutaler Überfall am U-Bahnhof Eberswalder Straße: Drei Südländer, laut Zeugenaussagen vermutlich türkisch- oder arabischstämmig, geraten mit einem 21-jährigen Deutschen auf dem Bahnsteig in Streit, schlagen ihm eine Flasche über den Schädel, treten weiter auf den Bewusstlosen ein bis er ins Gleisbett fällt und hauen dann ab. Sie werden nun per Überwachungsvideo gesucht. (Quelle: rbb, 21.02.2016) 4:10 min

Videos

Embedded thumbnail for Restauranteröffnung in Namibia auf Kosten der deutschen Steuerzahler
2:30
Erst lässt die fahrlässig gutgläubige Asylbürokratie das Sozialsystem zigtausendfach durch Mehrfachidentitäten...
Embedded thumbnail for Erneuter Durchbruch nach Ceuta innerhalb weniger Tage
1:00
Die Taktrate der größeren Grenzdurchbrüche nach Ceuta steigt dramatisch an und scheint, ähnlich wie die massenhaften...
Embedded thumbnail for Wieder Flirtkurse für Flüchtlinge
6:17
Auch wenn viele Flüchtlinge in Köln, Freiburg und anderswo bereits so zur Tat schreiten, ist die Arbeiterwohlfahrt mit...
Embedded thumbnail for 900 Afrikaner erstürmen Grenze von Ceuta
1:47
Erneuter Grenzdurchbruch zur spanischen Exklave Ceuta: Rund 900 Afrikaner erstürmten den doppelten Grenzzaun. Rund 500...
Embedded thumbnail for Frankreich fällt
4:46
In den Pariser Vororten gibt es seit einer Woche bürgerkriegsartige Ausschreitungen von arabisch- und...
Embedded thumbnail for Kinderbräute in Deutschland
9:15
Es gibt in Deutschland tausende Mädchen, die bereits als Kind gegen ihren Willen verheiratet werden. Über leere...
Embedded thumbnail for Skandalurteil für Todes-Raser
12:03
Eine 18-Jährige musste sterben, weil sie von dem vielfach vorbestraften Kriminellen Fidan B. überfahren wurde. Der...
Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. Georg Christoph Lichtenberg