4.9.20

Syrer täuscht Brandanschlag vor, kassiert Spenden, Versicherung und gefährdet Anwohner

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=SGjkzfBo254
Wetter, NRW. Das Schicksal des syrischen Flüchtlings Mohammad rührte 2018 die Menschen zu Tränen. Eine Brandstiftung zerstörte den Laden des Gemüsehändlers. Vorher habe er Drohbriefe erhalten, sagte er. Er wäre das Opfer eines fremdenfeindlichen Anschlags. Sofort brach eine Welle der Solidarität über den Syrer herrein. Nun wurde er verurteilt. 3:08 min

Erschwerend kommt hinzu, dass der 2015 nach Deutschland geflohene Syrer Sozialleistungen in Höhe von mehreren zehntausend Euro erschlichen und andere Menschen bedroht und auch geschlagen hat:
https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/syrer-wetter-lebensmittelhaen...

Zuerst wurden rechte Jugendliche verdächtigt – Hausdurchsuchungen!
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/falsche-solidaritaet-u...

› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Blödermann
1:51
Der linksradikale ZDF-Komiker Jan Böhmermann macht sich auf Kosten der Gebührenzahler über sterbende Corona-Kritiker...
Embedded thumbnail for Bunte Edeka-Propaganda immer absurder
1:52
Scheinbar bekommt Edeka die Werbung mittlerweile direkt aus dem unerschöpflichen Milliardentopf gegen Rechts finanziert...
Embedded thumbnail for Die große Selbstzerstörung
12:35
Im derzeitigen globalen Kult laufen wir Gefahr, Zeuge und Opfer einer irrationalen Krisenkulthandlung zu werden.
Embedded thumbnail for Markus Krall: Der große Reset
11:14
Die Politik nutzt die Krise. Wirtschaft, Finanzsystem und Millionen Existenzen werden in den Kollaps getrieben. Kommt...
Embedded thumbnail for Tschetschenen und arabische Clans geben in Berlin den Ton an
7:24
Berlin. Kriminelle Tschetschenen drängen mit aller Macht in den Waffenhandel, Rauschgifthandel, Autodiebstahl,...
Embedded thumbnail for Der Preis der Toleranz
Um den Preis Intolarantes tolerieren zu wollen, mussten Mitbürger ihr Leben lassen. Um den Preis immerwährend „gut“ zu...
Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels