26.8.16

Vergewaltiger feixen vor Gericht

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=opF81eAULVA
Hamburg. Die vier jungen Serben feixen vor Gericht und machen Siegerposen. Sie haben im Februar eine 14-Jährige vergewaltigt, ihr zudem noch eine Flasche und Taschenlampe eingeführt. Sie filmten ihre Taten mit mehreren Handys. Anschließend legten sie das Opfer bewusstlos bei Minusgraden vor die Tür. Verwandte aus den Großfamilien der Täter beschimpfen die Reporter und bewerfen die Kameraleute. 2:15 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Blödermann
1:51
Der linksradikale ZDF-Komiker Jan Böhmermann macht sich auf Kosten der Gebührenzahler über sterbende Corona-Kritiker...
Embedded thumbnail for Bunte Edeka-Propaganda immer absurder
1:52
Scheinbar bekommt Edeka die Werbung mittlerweile direkt aus dem unerschöpflichen Milliardentopf gegen Rechts finanziert...
Embedded thumbnail for Die große Selbstzerstörung
12:35
Im derzeitigen globalen Kult laufen wir Gefahr, Zeuge und Opfer einer irrationalen Krisenkulthandlung zu werden.
Embedded thumbnail for Markus Krall: Der große Reset
11:14
Die Politik nutzt die Krise. Wirtschaft, Finanzsystem und Millionen Existenzen werden in den Kollaps getrieben. Kommt...
Embedded thumbnail for Tschetschenen und arabische Clans geben in Berlin den Ton an
7:24
Berlin. Kriminelle Tschetschenen drängen mit aller Macht in den Waffenhandel, Rauschgifthandel, Autodiebstahl,...
Embedded thumbnail for Der Preis der Toleranz
Um den Preis Intolarantes tolerieren zu wollen, mussten Mitbürger ihr Leben lassen. Um den Preis immerwährend „gut“ zu...
Die Neigung, sich für fremde Volksgruppen und Völkerbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren gebietsbetreffende Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. Otto von Bismarck