21.4.24

Arabische Räuber stechen zu

Merseburg, Sachsen-Anhalt. Im Saalekreis wurde ein Mann mit einem Messer schwer verletzt, nachdem er zwei jungen Räubern mit arabischem Phänotyp keine Zigaretten aushändigen wollte. Weiterlesen auf tag24.de
21.4.24

Landkreise wollen keine Ukraine-Flüchtlinge mehr aufnehmen

„Die Integration all der Menschen ist nicht mehr möglich“: Die Landkreise fordern weitere Maßnahmen von Bundesregierung und EU gegen die hohe Migration. Dazu gehören: Keine weiteren Flüchtlinge aus der Ukraine, konsequente Grenzkontrollen und eine Debatte über eine „Leistungsgrenze“. Weiterlesen auf welt.de
21.4.24

Jeder zweite muslimische Schüler in Niedersachsen für islamischen Gottesstaat

Niedersachsen. In einer schockierenden Befragung zeigt sich eine enorme Verbreitung islamistischer Denkmuster unter muslimischen Schülern. Jeder dritte hat Verständnis für Gewalt im Namen des Islam, zwei Drittel stellen die Scharia über das Grundgesetz. Weiterlesen auf apollo-news.net
21.4.24

Junger Orientale erleichtert naiven Deutschen um 400.000 Euro

Augsburg, Bayern. Mehr als drei Jahre lang chattete der Schüler mit dem 50-Jährigen, zog ihm im Lauf der Zeit mit einer miesen Masche unfassbare 392 469,85 Euro aus der Tasche. Tolga C. gab sich als „Tolgayana“ aus, eine junge Frau, die an Lungenkrebs erkrankt sei und dringend Geld für eine Behandlung bräuchte. Herbert B. fiel auf den Schwindel rein und hat dabei sein gesamtes Geld verloren. Weiterlesen auf m.bild.de
21.4.24

Asylkosten in Sachsen binnen zwei Jahren fast verdoppelt

Sachsen. Die Kosten, die allein dem Freistaat Sachsen durch die vielfach ungesteuerte Migration entstehen, haben sich seit 2021 von 376 Millionen Euro auf 652 Millionen im vergangenen Jahr annähernd verdoppelt. Nicht enthalten sind dabei die Kosten der Landkreise und Kommunen für (Unterbringung und Betreuung) sowie des Bundes (u. a. für Sozialleistungen). Weiterlesen auf m.bild.de
21.4.24

Video: Polizeibekannter Afrikaner zündet Tankstelle an

Ravenna, Italien. Ein einschlägig polizeibekannter 25-jähriger Schwarzer aus Mali taucht mit einem Feuerzeug in der Hand an einer Tankstelle auf und erklärt den Anwesenden lapidar: „Geht weg, ich will die Zapfsäule anzünden.“ Anschließend besprengt er den Bereich mit Benzin und steckt im Weggehen alles in Brand. Weiterlesen auf unser-mitteleuropa.com
20.4.24

Einblick in die archaischen Abgründe arabischer Clans in Deutschland

Latife Arab wuchs in einem arabischen Clan auf. Sie wurde zwangsverheiratet, misshandelt und mit dem Tod bedroht. Sechsmal versuchte sie, zu fliehen, wurde teils mit Gewalt zurückgeholt. Hier spricht sie über das Leben krimineller Großfamilien – und wie ihr schließlich doch die Flucht gelang. Weiterlesen auf archive.ph
20.4.24

33.000 Flüchtlingskinder kommen im Sommer in die NRW-Klassen

Düsseldorf. Die Schulen in NRW müssen zum kommenden Schuljahr rund 33.000 geflüchtete Kinder und Jugendliche in die Regelklassen integrieren. Um die sprunghaft steigende Schülerzahl bewältigen zu können, fehlt es an Lehrern, Räumen, iPads und sogar Büchern. Die Schulleiter sprechen bereits von einem Organisationsversagen. Weiterlesen auf rp-online.de
20.4.24

Phantombild: Araber soll 21-Jährige auf Heimweg mehrfach vergewaltigt haben

Freiburg, Baden-Württemberg. Der Akku ihres Handys war leer, weshalb sie nicht telefonisch Hilfe rufen konnte. Zunächst soll der arabisch aussehende Mann der Auszubildenden erzählt haben, dass er von der Arbeit komme und in dieselbe Richtung unterwegs sei. Weiterlesen auf ka-news.de
20.4.24

Asylflut erreicht nun auch Berliner Campus: Linke Uni windet sich

Berlin. Die als linksgrün bekannte Freie Universität in Berlin bekommt ihre eigene Medizin zu schmecken: auf Anordnung des Senats soll auf dem Unigelände ein Containerdorf für 260 Flüchtlinge errichtet werden. Pikant: Die Unileitung erfuhr von dem Vorhaben erst durch die Medien – und will die Wohncontainer eigentlich nicht haben. Weiterlesen auf heimatkurier.at
20.4.24

Fahndung: Schwarzer würgt und verletzt Frau in einem Bordell

Dortmund, NRW. Er besuchte ein Bordell, geriet in einen Streit und soll deshalb gewalttätig geworden sein. Deshalb sucht die Polizei nach diesem Schwarzen. Nach einem Beschluss des Amtsgerichts fahndet die Polizei jetzt nach dem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Weiterlesen auf m.bild.de
20.4.24

Strack-Zimmermann bepöbelt Demonstranten

Ravensburg, Baden-Württemberg. Strack-Zimmermann teilt gegen Demonstranten aus: „Weiß Ihr Chef, was Sie hier machen?“ „Sei froh, dass du nicht in Moskau bist. Du wärst schneller im Knast, als du gucken könntest!“ „Wenn ihr wirkliche Demokraten wärt, würdet ihr zuhören und dann diskutieren, aber ihr seid zum Teil zu blöd, um 'ne Pfeife in den Mund zu stecken.“ Weiterlesen auf tichyseinblick.de
20.4.24

Afghane metzelt Filialleiter wegen Hausverbot brutal nieder

Gelsenkirchen, NRW. Auf der Überwachungskamera ist zu sehen, wie der 28-jährige Afghane den 58-jährigen Filialleiter niederschlägt und dann mit einem Messer sechsmal zusticht – in den Kopf, in den Hals und in den Körper. Der Afghane fühlte sich wegen des Hausverbots „in seinem Stolz und in seiner Ehre verletzt“. Weiterlesen auf ruhrnachrichten.de
20.4.24

14-jähriger Syrer beleidigt und attackiert Transperson

Hamburg. Ein 15-jähriger Syrer steht unter Verdacht, im Januar eine 19-jährige Transperson in einer Einkaufspassage in der Hamburger Altstadt beleidigt und angegriffen zu haben. Die Polizei ermittelte den Jugendlichen, der zur Tatzeit 14 Jahre alt war, aufgrund guter Personenbeschreibungen. Weiterlesen auf m.bild.de
20.4.24

Polizeibekannter agressiver Syrer beobachtet Frau beim Urinieren durch Toilettenwand

Essen, NRW. Ein 30-jähriger Spanner soll eine Frau (32) auf einer Toilette im Essener Hauptbahnhof ausspioniert und sexuell belästigt haben. Bundespolizisten nahmen den einschlägig bekannten agressiven Syrer fest und stellten ein Messer mit einer elf Zentimeter langen Klinge sicher. Weiterlesen auf waz.de
20.4.24

Ironie pur: An der Grenze kaum Kontrollen – im Freibad jetzt Ausweispflicht und höhere Zäune

Berlin. Unglaublich, aber wahr: An der deutschen Grenze, wo man eigentlich strenge Kontrollen erwarten würde, passiert kaum etwas. Im Gegensatz dazu werden in Berliner Freibädern jetzt Maßnahmen eingeführt, die an Grenzkontrollen erinnern: Wachschutz, Einlasskontrolle, höhere Zäune und Ausweispflicht sollen für mehr Sicherheit sorgen. Weiterlesen auf exxpress.at
20.4.24

Gefahr für Europa: Linke spanische Regierung will halbe Million illegaler Migranten „legalisieren“

Die linksliberale spanische Regierung bringt einen Gesetzesentwurf auf den Weg, um mindestens eine halbe Million illegaler Migranten mit Aufenthaltstiteln auszustatten. Das Unterhaus hat dem bereits zugestimmt. Danach steht die Weiterreise in andere europäische Länder, die wirtschaftlich attraktiver als Spanien sind, offen, wie zum Beispiel Deutschland. Weiterlesen auf heimatkurier.at
20.4.24

Jugendliche Terrorzelle gefasst: Radikalisierung erfolgte durch Influencer

NRW. Das Attentat sollte am besten an einem Tag wie Christi Himmelfahrt stattfinden, wenn die Kirche gut besucht ist. Aber auch Menschen außerhalb der Kirche, die von den Jugendlichen als „Kuffar“, also Ungläubige, bezeichnet wurden, sollten getötet werden. Weiterlesen auf freilich-magazin.com
20.4.24

Augenscheinlicher Migrant zündete eine Obdachlose an

Dortmund, NRW. Marion S. (72) lag am 1. April in einem Geschäftseingang. Um 3.25 Uhr zündete ein asiatisch aussehender Mann ihre Habseligkeiten an. Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem gefährlichen Brandstifter! Weiterlesen auf m.bild.de
19.4.24

Berliner Polizei wegen rassistischer Frage „Wo kommst du wirklich her?“ verurteilt

Berlin. Die Berliner Polizei muss wegen rassistischer Diskriminierung eine Entschädigung von 750 Euro zahlen. Ein Beamter hatte bei einer Kontrolle die verheerende Frage „Wo kommst du wirklich her?“ gefragt, nachdem der spätere Kläger Syed N. „Bochum“ als Antwort auf die Frage nach seiner Herkunft gegeben hatte. Weiterlesen auf focus.de
  •  
  • 1 von 1801
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. Joseph de Maistre