7.2.22

17-Jährige wegen fehlender Maske beleidigt und krankenhausreif geschlagen

Berlin. Sechs Erwachsene stritten sich in Prenzlauer Berg mit einer jungen Frau, weil diese offenbar keinen Mund-Nasen-Schutz in der Straßenbahn tragen wollte. Anschließend beleidigte die Gruppe die 17-Jährige rassistisch und schlug so schwer auf sie ein, dass sie ins Krankenhaus musste. Weiterlesen auf report24.news

Das könnte Sie interessieren:

27.5.24

Fünf Jahre Haft? Bärbel Bas fordert „Höchststrafe“ für Sylt-Gröler

Bundestagspräsidentin Bärbel Bas fordert für die Beteiligten im Sylt-Video die „Höchststrafe“. Dort riefen mehrere alkoholisierte Personen „Deutschland den Deutschen - Ausländer raus!“. Die Personen könnten sich aufgrund einer Volksverhetzung (§130 StGB) strafbar gemacht haben. Hier droht eine Haftstrafe von 5 Jahren. Weiterlesen auf apollo-news.net
27.5.24

70 Polizisten stürmen Nazi-Party in Weindorf

Kröv, Rheinland-Pfalz. Es hört einfach nicht auf: Immer wieder grölen Menschen auf Volksfesten, Partys oder in Discos ausländerfeindliche Parolen. Dieses Mal in Rheinland-Pfalz. Im idyllischen Weindorf Kröv an der Mosel hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag eine Nazi-Feier aufgelöst. Weiterlesen auf m.bild.de
26.5.24

Noch ein Nazi-Skandal auf Sylt! Wieder „Ausländer raus“ gesungen

Sylt. Der Nazi-Skandal auf Deutschlands Lieblingsinsel der Reichen und Schönen weitet sich aus. Jetzt wird noch ein Vorfall aus dem zweiten In-Club im Nobel-Ort Kampen bekannt. Auch dort wurde „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ gesungen. Die Polizei ermittelt jetzt im „Club Rotes Kliff“. Weiterlesen auf m.bild.de

Videos

Embedded thumbnail for Exklusive Neubauwohnungen und Reihenhäuser für Migranten
32:50
Hamburg. Ganze Neubauviertel, exklusiv für Migranten, hat die Hansestadt errichtet. Selbst Reihenhäuser finden sich...
Embedded thumbnail for Video: Afrikaner randaliert und attackiert Aldi-Kassierer
1:22
Lübbenau, Brandenburg. „Fuck you, motherfucker!“ Ein hochaggressiver Afrikaner randaliert in einer Aldi-Nord-Filiale an...
Embedded thumbnail for Fremdland
31:11
Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pulsierende Arbeiterstadt war, ist heute Fremdland. Menschen schildern dort ein...
Embedded thumbnail for Hamburg: "Allahu akbar" und Kalifat statt "Deutscher Diktatur"
2:09
Hamburg. Rund 1.500 Islamisten demonstrierten am Samstag in Hamburg unter ohrenbetäubendem "Allahu akbar"-...
Embedded thumbnail for Afrikanischer Flüchtling verwüstet REWE-Supermarkt
1:13
Arnsberg, NRW. Gegen 18:50 Uhr rastete der 30-jährige Flüchtling aus Ghana aus und randalierte in einem REWE im...
Embedded thumbnail for Remigration: "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"
3:27
Sie wollen in zehn bis fünfzehn Jahren Millionen nach Nordafrika abschieben. Wer soll das machen? Ihr und welche...
Embedded thumbnail for Anwohner über Messerangriff auf 4-Jährige: „Das ist das Resultat unserer Flüchtlingspolitik"
3:54
Wangen, Baden-Württemberg. Die Bewohner der Kleinstadt sind erschüttert über den Angriff auf das vierjährige Mädchen....
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz