5.10.22

„Alltag unterbrechen“: „Letzte Generation“ droht Berlinern

Sie stören den Verkehr, ignorieren Gesetze und drangsalieren Autofahrer: Nun drohen die selbsternannten Klimaschützer der „Letzten Generation“ ganz unverblümt mit einer totalen Blockade Berlins, wenn die Bundesregierung nicht auf ihre Forderungen eingeht. Weiterlesen auf jungefreiheit.de

Das könnte Sie interessieren:

17.5.24

„Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose und empfehlen eine Pkw-Maut

Die deutsche Wirtschaft leidet weiterhin an Wachstumsschwäche, insbesondere Industrie und Bauwirtschaft sind in der Talsohle. Die „Wirtschaftsweisen“ schrauben deshalb ihre Prognose nach unten. Darüber hinaus empfiehlt das Gremium die Einführung einer Pkw-Maut für Deutschland. Weiterlesen auf welt.de
16.5.24

Berlin: Straftäter kommen frei, Polizei fährt nur noch zu dringendsten Einsätzen

Berlin. Funkwagen können nur noch zu den wichtigsten Einsätzen fahren. Schwerstkriminelle aus der Organisierten Kriminalität werden vor Gericht aus Mangel an Beweisen freigesprochen, weil das LKA nicht mehr arbeitsfähig ist. Die Berliner Zeitung erhielt exklusiven Einblick in die „Sparliste des Grauens“. Islamisten, Terroristen und Schwerstkriminelle können sich freuen. Weiterlesen auf archive.ph
16.5.24

Hoch lebe der Sozialismus: "Linke" fordert Preisbehörde

Die SED-Erben haben ihr Misstrauen gegen die Marktwirtschaft behalten: Jetzt fordern sie ganz offen, dass der Staat die Preise reguliert. Dazu wollen sie ausgerechnet eine Errungenschaft des Kapitalismus nutzen. Dank der Digitalisierung sei eine „engmaschige Überwachung der Preise möglich“. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de

Videos

Embedded thumbnail for Exklusive Neubauwohnungen und Reihenhäuser für Migranten
32:50
Hamburg. Ganze Neubauviertel, exklusiv für Migranten, hat die Hansestadt errichtet. Selbst Reihenhäuser finden sich...
Embedded thumbnail for Video: Afrikaner randaliert und attackiert Aldi-Kassierer
1:22
Lübbenau, Brandenburg. „Fuck you, motherfucker!“ Ein hochaggressiver Afrikaner randaliert in einer Aldi-Nord-Filiale an...
Embedded thumbnail for Fremdland
31:11
Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pulsierende Arbeiterstadt war, ist heute Fremdland. Menschen schildern dort ein...
Embedded thumbnail for Hamburg: "Allahu akbar" und Kalifat statt "Deutscher Diktatur"
2:09
Hamburg. Rund 1.500 Islamisten demonstrierten am Samstag in Hamburg unter ohrenbetäubendem "Allahu akbar"-...
Embedded thumbnail for Afrikanischer Flüchtling verwüstet REWE-Supermarkt
1:13
Arnsberg, NRW. Gegen 18:50 Uhr rastete der 30-jährige Flüchtling aus Ghana aus und randalierte in einem REWE im...
Embedded thumbnail for Remigration: "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"
3:27
Sie wollen in zehn bis fünfzehn Jahren Millionen nach Nordafrika abschieben. Wer soll das machen? Ihr und welche...
Embedded thumbnail for Anwohner über Messerangriff auf 4-Jährige: „Das ist das Resultat unserer Flüchtlingspolitik"
3:54
Wangen, Baden-Württemberg. Die Bewohner der Kleinstadt sind erschüttert über den Angriff auf das vierjährige Mädchen....
Lieber aufrecht sterben, als auf Knien leben. Albert Camus