Adam Baron von Syburg

28.10.22

Deutschland wird zum Drittweltstaat

Der gemeine Deutsche schweigt. Er zahlt sein halbes Brot mit Karte, setzt sich mit der FFP2-Maske alleine ins eigene Auto und überlegt, wo er noch Energie sparen oder ob er vielleicht noch irgendwo eine Nebentätigkeit annehmen kann, um die Miete bezahlen zu können – während in der Nachbarwohnung vom Staat alimentierte Leute hausen. Von Adam Baron von Syburg. Weiterlesen auf ansage.org
Eine gefährliche Schwäche der Deutschen besteht in ihrer Unfähigkeit, dreiste Schwindler rechtzeitig als Feinde zu erkennen, besonders wenn sie sich als Freunde ausgeben. Wilhelm Schwöbel