Ahmad Mansour

18.6.22

Irrsinn! Eine Frau, die Deutsche „Kartoffeln“ nennt, soll jetzt gegen Rassismus kämpfen

Ferda Ataman ist als Antidiskriminierungsbeauftragte eine fatale Fehlbesetzung! Mit ihr werden die Diskriminierungsprobleme in unserem Land nicht bekämpft, sondern einfach nur verschoben - durch die Herabwürdigung neuer Gruppen. Ihr abstruses Weltbild: Rassist ist, wer alt, weiß und männlich ist. Von Ahmad Mansour. Weiterlesen auf focus.de
16.10.21

Ich bin Muslim und will keine Muezzin-Rufe in Deutschland – weil ich weiß, wohin das führt

Sollen in deutschen Städten Muezzine zum Gebet rufen dürfen? Ich bin Muslim und sage trotzdem: Nein! Ihnen geht es wenig um Gleichberechtigung oder Toleranz der Religionen und um deren Co-Existenz, sondern ausschließlich um mehr Sichtbarkeit, mehr Macht und mehr Unterwanderungsmöglichkeiten. Von Ahmad Mansour. Weiterlesen auf focus.de
3.9.21

Geld für Afghanistan fließt direkt in die Terror-Kasse

Die Bilder, die aus Afghanistan um die Welt gingen, werden nicht nur in den Geschichtsbüchern ihren Platz finden, sie werden sich in den Köpfen aller islamistischen Organisationen für die Ewigkeit einprägen. Die Botschaft: Alles, was man braucht, um große Mächte zu besiegen, ist eine Ideologie, Anhänger und Ausdauer, egal wie überlegen der Gegner sein mag. Terror zwingt die Weltmacht in die Knie. Von Ahmad Mansour. Weiterlesen auf focus.de
8.8.21

An euch "woke" Helden: Eure Empörung bringt Muslimen in Deutschland gar nichts

Die Tabuisierung der Debatten über den Islam und die reflexhafte Einordnung von kritischen Stimmen in die rechte Ecke, vergiftet die Diskurskultur, bedroht die Meinungsfreiheit. Am meisten leiden darunter ausgerechnet Muslime. Eine persönliche Erfahrung. Von Ahmad Mansour. Weiterlesen auf focus.de
7.5.21

Corona und Migration: Die einen hetzen, die anderen träumen

Unter den Corona-Patienten in Deutschland sind Menschen mit Migrationshintergrund überproportional vertreten. Eine wertfreie Diskussion über das Thema zu führen, dazu ist man hierzulande außerstande. Denn während die einen hetzen, suchen andere hektisch nach einer möglichst politisch korrekten Antwort. Von Ahmad Mansour. Weiterlesen auf focus.de
27.11.15

Das große arabische Aber

Muslime weltweit verurteilen die Anschläge in Paris – im selben Atemzug klagen sie über das viel größere Leiden der Muslime. Sie sollten lieber Verantwortung übernehmen. Von Ahmad Mansour. Weiterlesen auf zeit.de
Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus». Ignazio Silone