Alexander Schwarz

13.2.24

Alles so eingetreten: Bildungsforscher warnte 2015 vor den Folgen der "Willkommenskultur" – mit unheimlicher Präzision

Nach über acht Jahren „Willkommenskultur“ versinkt Deutschland ultimativ in einem Chaos aus Islamisierung, Judenhass und unwiderruflicher Etablierung von Parallelgesellschaften und ihrem voraufklärerischen Normengerüst. Systematische Zerstörung gewachsener sozialer und wirtschaftlicher Strukturen, Kollaps der Kommunen, Wohnungsnot und politische Polarisierung künden vom nahenden Untergang der Republik. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
30.4.23

Honig im Kopf: Joe Biden kriegt nichts mehr mit

USA. Wie alt darf der „Führer der freien Welt“ sein und wieviel offensichtliche Demenz verträgt seine Amtsführung? Nur wenige Tage, nachdem US-Präsident Joe Biden angekündigt hatte, im Jahr 2024 mit dann 82 Jahren (!) für eine Wiederwahl zu kandidieren, lieferte „Sleepy Joe“ selbst gleich neue starke Argumente gegen diesen Plan. Für die globalistischen Strippenzieher im Hintergrund ist er jedoch in seiner altersbedingten Unbeholfenheit die perfekte Marionette. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
11.1.23

Der schleichende Weg in die Tyrannei

Der Westen versinkt in einem Abgrund von Irrationalität, Realitätsverleugnung, Fanatismus und Hass, der die Gesellschaften entlang erfundener Identitäten und ständiger Ausnahmezustände gegeneinander aufhetzt. Anhänger und Kritiker der Klimahysterie, Geimpfte und Ungeimpfte, Befürworter und Gegner einer permanenten Masseneinwanderung oder der westlichen Beteiligung am Ukraine-Krieg – ein rationaler Diskurs über diese und andere Fragen ist nicht mehr möglich. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
3.10.22

Geheimpapier enthüllt Regierungsmaßnahmen gegen „Desinformation“

Mit der Gewaltenteilung steht es in Deutschland bekanntlich nicht zum Besten. Von einem Whistleblower aus Regierungskreisen wurde ein zehnseitiges internes Dokument zugespielt, aus dem hervorgeht, in welchem Ausmaß die Bundesregierung sich der etablierten Medien zur Verbreitung der von ihr gewünschten Sichtweisen auf den Ukraine-Krieg bedient. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
21.5.22

Bei Lauterbach sind (nicht nur) die Affenpocken los

Es ist spätestens jetzt, nach diesen aberwitzigen Verlautbarungen, so gut wie sicher, dass die unsinnigen Corona-Beschränkungen im Herbst wieder in Kraft gesetzt werden. Politik, Medien und Pharmakonzerne sind einfach zu tief darin verstrickt, um sie einfach enden zu lassen. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
2.5.22

Alarmierende Zahlen aus England: Bis zu 52-fach höheres Sterberisiko bei geimpften Kindern

England. Bei den 10- bis 14-Jährigen lag die Sterbewahrscheinlichkeit um sagenhafte 52-mal höher. Normalerweise müsste angesichts solcher Resultate die Impfkampagne für Minderjährige schlagartig abgebrochen und die Impfungen der genannten Alterskohorten sogar verboten werden. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
15.4.22

Mafiöse Praktiken: Wie Pfizer und Co. Regierungen in Knebelverträge zwangen

Nach und nach gelangt jetzt ans Licht der Öffentlichkeit, mit welch dubiosen (um nicht zu sagen kriminellen) Methoden Corona-Impfstoffhersteller wie Pfizer, der Vertriebspartner der Mainzer Migranten-Plörre Biontech, bei der Gestaltung der Liefervereinbarungen Druck auf etliche Länder ausgeübt haben. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
12.4.22

RKI vertuscht negative Impfeffektivität bei Kindern

Man kennt diese Vernebelungsstrategie bereits von der Verschleierung des Anteils Geimpfter in den Kliniken und insbesondere auf den Intensivstationen. Die Desinformation setzt sich hier fort: Um keinen Preis darf die Impfmoral bei Kindern und Jugendlichen (bzw. ihren Eltern) beeinträchtigt werden. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
7.4.22

Nach „Plusminus”-Beitrag über Impfnebenwirkungen: Realitätsschock bei der ARD

Wie riesengroß das von den Staatsmedien totgeschwiegene oder kleingeredete Problem der Impfnebenwirkungen ist, bewies die Tatsache, dass sich die Kommentarspalte der Sendung binnen kurzer Zeit mit unzähligen Beiträgen füllte, in denen Betroffene teils detailliert von den Leiden berichten, die sie oder nahe Angehörige infolge der Impfungen davongetragen hätten. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
31.3.22

Zerstörung des Immunsystems: Impf-AIDS weiter auf dem Vormarsch

Die Corona-Impfungen schützen nicht nur kaum vor einer Infektion und haben teils lebensgefährliche Nebenwirkungen; die durch sie verursachte massive Imbalance der körpereigenen Abwehr und stressbedingten Störung der natürlichen Immunität führen auch zu weit schlimmeren Folgeerscheinungen in den geimpften Populationen. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
26.3.22

Abenteuer Alltag in Buntland: Messerattacken und Vergewaltigungen

Es kann schlichtweg jeden treffen, weil dieser Staat überhaupt keine Ahnung hat (und auch kein Interesse, dies zu wissen), wer da eigentlich innerhalb seiner Grenzen lebt, und wieviele wandelnde tickende Zeitbomben mit welchen Zielen und Störungen auch immer zu allfälligen Pop-Up-Gewalttaten bereit sind. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
9.3.22

Die Fluchtmaschine rattert wieder: Täglich wandert eine Kleinstadt ein

Derzeit erreichen täglich mehr als 11.000 Menschen aus der Ukraine Berlin. „Menschen aus der Ukraine“ wohlgemerkt, nicht Ukrainer – denn um welche Ethnien es sich bei diesen tatsächlich handelt, wird wohlweislich verschwiegen. Von Berlin aus werden sie mit Bussen auf 13 Bundesländer verteilt. Die Annahme erfolgt unbefristet. Von Alexander Schwarz. Weiterlesen auf ansage.org
Hütet euch vor der Wut eines Geduldigen! John Dryden