Anna Schneider

20.7.21

Die falsche Angst vor dem Normalzustand

Während Großbritannien so gut wie alle Corona-Maßnahmen abschafft, scheint solch ein „Freiheitstag“ in Deutschland undenkbar. Doch es obliegt nicht dem Staat, jegliches Risiko auszumerzen: Das Leben ist kein „safe space“ und kann es nie sein. Von Anna Schneider. Weiterlesen auf welt.de
Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest! Cicero