Christian Marty

30.5.20

Warum man manchmal den Mut haben muss, ein Idiot zu sein

Wir rühmen den Individualismus. Aber wer vom Mainstream abweicht, bekommt Schwierigkeiten. Wünschen wir uns eine Gesellschaft von Mitläufern? Es gilt heute wie im Mittelalter, dass einzig die Narren der Herrschaft die Wahrheit sagen. Von Christian Marty. Weiterlesen auf nzz.ch
Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta. Peter Scholl-Latour