Claudio Casula

12.6.22

Sommerfest der Charité: Ungeimpfte herzlich ausgeladen

Berlin. „Die Charité möchte sich bei ihren Mitarbeitern für den außergewöhnlichen Einsatz aller Berufsgruppen mit einem Sommerfest in der Kulturbrauerei Berlin bedanken.“ Die Charité lädt zum Sommerfest. Nur die ungeimpften Mitarbeiter müssen leider draußen bleiben. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
20.5.22

Gender-Gaga: Wählende, die nicht wählen

Der Zeitgeist hat sich mittlerweile selbst dort breitgemacht, wo man früher für seine Sprache geschätzt wurde. Auch die woke ZEIT in Hamburg gendert brav. Und unfreiwillig komisch: „Viele andere Wählende blieben dagegen diesmal zuhause.“ Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
15.5.22

Lauterbach: Auf zum letzten Gefecht

Corona hat ihn ins Rampenlicht katapultiert, und nun klammert sich Gesundheitsminister Karl Lauterbach an das Virus wie ein Kleinkind an die Mutter. Es darf einfach nicht vorbei sein, jedenfalls nicht hier. Er muss sich irgendwie über den ereignislosen Sommer retten, um im Herbst wieder aufs Gaspedal treten zu können. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
3.4.22

Impfschäden explodieren, der Mainstream erwacht unsanft

Der Mythos von der „nebenwirkungsfreien Impfung“ (Karl Lauterbach) zerfällt vor unseren Augen zu Staub. Die Uniklinik Marburg hat eine Spezialambulanz für Patienten mit Nebenwirkungen nach der Corona-Impfung eingerichtet, die Warteliste ist auf rund 800 Patienten angewachsen. Auch Ärzte, die Impfschäden ernstnehmen, werden überlaufen. Die Impf-Katastrophe nimmt ihren Lauf. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
27.10.21

Kimmich und die Medien: Übles Foulspiel

Während sich Bayern-Trainer Julian Nagelsmann (doppelt geimpft) positiv getestet in Quarantäne befindet, fällt die Presse über seinen gesunden, aber ungeimpften Spieler Joshua Kimmich her. Jetzt steht das Land, in dem es keine Impfpflicht gibt, kopf. Die Süddeutsche Zeitung meint, als Botschaft sei die Kimmich-Äußerung „fatal“, der stern nennt seine Aussagen „verheerend“. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
3.9.20

Faktenfinder, die nichts finden

Es geschah genau das, was von vielen befürchtet worden war: Die zumeist jungen, männlichen „Flüchtlinge“ aus Afrika und dem arabischen Raum sind zu erheblichen Teilen kriminell auffällig geworden, auf ihr Konto gehen bereits weit über eine Million Straftaten. Das können auch die ARD-Faktenfinder nicht mehr schönreden. Aber sie versuchen es trotzdem. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
26.1.19

Handball: Kartoffeln raus!

Handball wird gern in Kleinstädten gespielt. Und meist von Stefans, Christians und Martins. Die Provinz steht für Deutschtümelei und Rassismus. Wer Handball-WM guckt, macht sich in verdächtig! AfD-Sympathisant, Diversitätsmuffel, Feind der Demokratie. Ein Fall für Verfassungsschutz und Amadeu Antonio Stiftung. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
21.3.18

Messerattacken verhindern! Zuhause bleiben!

Unsere Willkommenskultur lassen wir uns doch nicht kaputtmachen, nur weil hier und da mal einer abgestochen wird. „Man muss nicht unbedingt Menschen nah an sich ranlassen,“ empfiehlt der NRW-Innenminister als Schutz vor Messerattacken. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
17.10.17

11 amtliche Migrations-Mythen im Bullshitcheck

30-Jährige, die sich als Teenies registrieren lassen, Typen, die sich mit 14 Identitäten durchs Land bewegen und abkassieren; Axtangriffe, Vergewaltigungen, Kölner Silvesternacht, Betonsperren bei jedem Straßenfest – es ging schneller und es kam dicker als selbst die Skeptiker annehmen mussten. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
26.7.15

Mit Beschweigen kommen wir nicht weiter

Ist es nicht so, dass wir uns gerade eine unüberschaubare Anzahl von Personen ins Land holen, die nicht weniger gruselig sein können als die Springerstiefel tragenden Glatzen aus Brandenburg? Man denke nur an die 40.000 Salafisten, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Oder an ganz normale Muslime, die einen ganz normalen muslimischen Antisemitismus kultivieren. Von Claudio Casula. Weiterlesen auf achgut.com
Mit Terror kann man niemanden zum Schweigen bringen; man kann ihn höchstens zwingen, leiser zu reden. Ignazio Silone