David Engels

10.7.23

Chaos und Zerstörung: Frankreich zeigt das Schicksal Westeuropas auf

Wie so oft ist Frankreich das Menetekel dessen, was ganz Westeuropa in den nächsten Jahren erwartet. Konnte jemand ernstlich glauben, es sei möglich, jährlich Millionen von Armutsmigranten aus afrikanischen und nahöstlichen Staaten ungefiltert und ohne kulturelle Integrationsstrategie nach Europa zu holen, ohne schwerste Konflikte zu riskieren? Von David Engels. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
29.11.22

„Wir müssen einander vergeben, was in der Covid-Zeit geschehen ist“ – wirklich?

Erst wenn die letzten „Maßnahmenverweigerer“ ihren Arbeitsplatz wieder erhalten haben, erst wenn klar zwischen Schuldigen und Mitläufern getrennt werden kann – erst dann also, wenn echte Gerechtigkeit geschehen ist, kann überhaupt begonnen werden, über Vergebung und Vergessen zu sprechen. Von David Engels. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.9.21

Die Gier der Mächtigen

Der Impfskeptiker ist der perfekte Schuldige. Der Untergang des Mittelstands und der Aufstieg des Milliardärssozialismus mit seinem linksgrün lackierten Hochkapitalismus auf der einen Seite und seiner grauen Planwirtschaft auf der anderen? Ein unweigerlicher Kollateralschaden des Lockdowns sowie des „Great Reset“ und des europäischen „Green Deals“. Von David Engels. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
7.7.21

Belehrt und vorgeführt

Bei der diesjährigen Fußball-EM geht es nur noch am Rande um Sport. Wichtiger scheint die Frage nach der richtigen, toleranten Haltung zu sein. Insbesondere Polen und Ungarn geraten dabei ins Visier der deutschen Tugendwächter. Hinter der Regenbogen-Propaganda steckt eine ganz eigene Agenda. Von David Engels. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
5.12.17

Straßenschlachten in Brüssel: Die verlorene Mitte

Brüssel. Testosteronstau, Kriminalität, Fundamentalismus und Territorialkämpfe: Fast unbemerkt von deutschen Medien kommt es in Brüssel immer wieder zu Straßenschlachten zwischen jungen Migranten und der Polizei. Von David Engels. Weiterlesen auf cicero.de
In Deutschland kann es keine Revolution geben, weil man dazu den Rasen betreten müßte. Josef Stalin