Elke Halefeldt

9.9.20

Pakt für mehr Einwanderung?

Die EU-Kommission hat einen "Pakt für Migration und Asyl" vorgestellt. Kritiker befürchten, dass damit der einwanderungsbefördernde UN-Migrationspakt noch beschleunigt wird und der Pakt der Hebel sein soll, den Widerstand der osteuropäischen Staaten gegen Migration zu brechen. Von Elke Halefeldt. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
Will man den Sumpf austrocknen, läßt man nicht die Frösche darüber abstimmen. Bruno Schönlank