Fatma Aydemir

1.10.19

Stigmatisiert sie!

Ein Gericht hat entschieden, dass der Thüringer AfD-Chef Höcke „Faschist“ genannt werden darf. Auch Wähler trifft dieses Label – und das ist gut so. Wer mit Faschisten sympathisiert, ist nun mal selber einer. Ganz einfach. Von Fatma Aydemir. Weiterlesen auf taz.de
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw