Florian Gehm

11.9.20

Warntag: Jetzt habe ich Angst vor einer echten Katastrophe

Drei Jahre lang wurde der Warntag vorbereitet. Doch in einem Großteil der Republik hat das Katastrophenschutz-System versagt. Nicht mal Handy-Meldungen wurden pünktlich verschickt. Bleibt nur zu hoffen, dass die Sirenen in den Amtsstuben der Verantwortlichen gar nicht mehr aufhören zu heulen. Von Florian Gehm. Weiterlesen auf welt.de
Nicht: Es muß etwas geschehen, sondern: Ich muß etwas tun. Hans Scholl