Frank Helbig

9.12.21

Das was hier in diesem Land gerade geschieht, wird kein gutes Ende nehmen

Um mich herum bricht politisch und gesellschaftlich nahezu alles zusammen, woran ich Zeit meines Lebens geglaubt habe. Ein Zeichen des Innehaltens oder der Umkehr von dem verhängnisvollen Weg ist nicht einmal im Ansatz zu erkennen. Egal wie es endet, es wird sehr bitter werden. Von Frank Helbig. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
Sei was du willst auf der Welt, aber was du bist, habe den Mut, ganz zu sein. Albert Leo Schlageter