Frederik Paul

28.11.22

Die wachsende Flüchtlingszahl bringt unsere Gesellschaft an einen Kipppunkt

Verteilungskämpfe um Wohnraum zwischen den Menschen, die hier seit 2015, seit Kurzem oder schon immer leben: Das ist harte Realität in vielen Kommunen. Inflation und Energiekrise kommen noch dazu. Die Stimmung ist gereizt und ein Überkochen nicht ausgeschlossen. Von Frederik Paul. Weiterlesen auf welt.de
Der Mensch, der gar nichts liest, ist besser informiert als derjenige, der nur Zeitung liest. Walter Scheel