Hadmut Danisch

3.8.22

Blackout – Verlassen die öffentlich-rechtlichen Ratten das sinkende Schiff?

Gerade kam in ZDF WISO eine ganze Sendung nur über den mit hoher Wahrscheinlichkeit bevorstehenden Blackout. Dabei ist mir aufgefallen, dass das ZDF nicht mehr so vorbehaltlos und überzeugt grüne Positionen einnimmt, sondern eher zur Gegenposition neigte, und darstellte, dass das mit Wind, Solar und Batterien schlicht nicht reicht, und wie groß der Schaden ist, wenn es nicht reicht. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
3.6.22

Ich, ein Pessimist?

Vor 30 Jahren hätte ich mir so viel Verschlechterung, so viel böse Entwicklung, wie wir sie gerade in einem Jahr erleben, gar nicht vorstellen können und sie auch in zehn Jahren nicht für möglich gehalten. Wir sind in einer Dystopie übelster Sorte angekommen, und es gibt nur eine Richtung: Bergab. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
29.4.22

LKA Niedersachsen ruft zur Anzeige von „Hasspostings“ auf

„Hass ist keine Meinung“ – Das ist ein politischer Slogan, juristisch aber völlig substanzlos, weil „Hass“ nicht nur kein Rechtsbegriff ist, sondern insbesondere nicht strafbar und vor allem: Hass ist sehr wohl von der Meinungsfreiheit gedeckt. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
19.4.22

Die Wohnraumoffensive der Bundesregierung – nur sechs Wohnungen gebaut

Die von der großen Koalition 2018 angekündigte „Wohnraumoffensive“ des Bundes fällt nach vier Jahren bescheiden aus: Insgesamt wurden genau 56 Wohnungen gebaut – 2021 hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) nur sechs Wohnungen fertiggestellt. Gleichzeitig holt man immer mehr Migranten ins Land. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
17.7.21

Der unverschämte parasitäre Wahnsinn der Luisa Neubauer

Wer wählt diesen grünen Dreckhaufen, dem nichts besseres einfällt, als Katastrophen, Vernichtung, Todesfälle innerhalb von Stundenfrist politisch auszuschlachten? Wer braucht zur flächendeckenden Vernichtung noch solche Propagandakommunisten? Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
11.7.21

Ich glaub’, ich kotz’

Wir hauen hier Milliarden Euro raus, ich fürchte fast, es geht in die Größenordnung der Billion, um wirklich alles und jeden ins Land zu schippern und zu alimentieren. Aber für ein Mädchen, das bei diesem von derselben Politik produzierten Attentat selbst verletzt wurde und seine alleinerziehende Mutter verloren hat, muss das Landratsamt öffentlich um Spenden betteln, weil das Mädchen „mittellos“ sei. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
10.7.21

Das Geschwätz der Luisa Neubauer

Wer braucht eine verzogene Göre, die noch nie etwas gearbeitet hat, aber von Stadt zu Stadt zieht, um der arbeitenden Bevölkerung vorzutanzen, wie es ist, niemals zu arbeiten? Wenn man von jedermanns Steuergeldern lebt, dann nennt man das Grüne. Man nennt es stinkend faul. Man nennt es Luisa Neubauer. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
25.4.21

Kann man eigentlich noch gefahrlos bei Aldi einkaufen?

Es wird hier eine neue Herrenrasse etabliert, quasi eine umgekehrte Kolonialisierung. Es ist immer öfter zu beobachten, dass Migranten, früher eher Araber, inzwischen eher Schwarze, glauben, sie sind die moralische Instanz und könnten überall den Leuten nach Belieben Vorschriften machen und sagen, wie sie sich zu verhalten hätten. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
28.1.21

Grüne in Hamburg verbieten Einfamilienhäuser

Die WELT schreibt, dass sich das Verbot von Einfamilienhäusern, das die Grünen per Koalitionsvertrag in einem Teil von Hamburg durchgedrückt haben, auf ganz Deutschland ausgedehnt werden könnte, zunächst auf die Ballungsräume, dann auch auf das Land. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
22.6.20

Polizist in Stuttgart: „Nur Kanaken“

Die Frage ist nicht, ob wir Bürgerkrieg haben. Die Frage ist, ober wir überhaupt noch eine Chance haben, ihn zu gewinnen. Oder ihn bereits verloren und es nur noch nicht gemerkt haben. Stell Dir vor, es ist Krieg, und es kommt keiner mehr, um Dich zu verteidigen. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
8.1.20

Das schwedische Sozialsystem bricht gerade zusammen

Schwedische Zeitungen berichten, dass gerade die Wohlfahrt zusammenbricht. Es sieht ganz danach aus, als habe sich Schweden mit der Migration übernommen und ruiniert. Mitleid ist unangebracht. Die Schweden sind selbst schuld daran. Die wollten das so haben. Bei uns wird es genauso laufen. Etwas später. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
30.4.19

Verfassungsschutz warnt vor rechtsextremen Bürgerkriegszenario

Bürgerkriegsszenario? Zerfall der öffentlichen Ordnung? Ist das denn so falsch und abwegig? Sind wir nicht genau auf dem Weg dahin? In Berlin sehe ich täglich, wie die öffentliche Ordnung jeden Tag ein Stückchen mehr zerfällt. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
Will man den Sumpf austrocknen, läßt man nicht die Frösche darüber abstimmen. Bruno Schönlank