Helin Evrim Sommer

21.9.19

Wir müssen über Afrikas Geburtenrate reden

Das Entwicklungsministerium ignoriert das drängendste Problem Afrikas: Geburtenkontrolle. Viele afrikanische Politiker lehnen Geburtenkontrolle als „rassistisch“ oder „imperialistisch“ ab. Denn, so ihre Botschaft, viele Kinder zu haben sei afrikanisch. Wenige Kinder dagegen europäisch. Von Helin Evrim Sommer. Weiterlesen auf welt.de
Manchen Völkern genügt eine Katastrophe, sie zur Besinnung zu bringen. Deutschen, so scheint es, bedarf es des Untergangs. Arthur Müller v. d. Bruck