Henrik Müller

15.3.21

Älter, grauer, ärmer: Was hält Deutschland künftig noch zusammen?

Stadt gegen Land: Die stark wachsenden Regionen ziehen gerade jüngere Frauen an, während schrumpfende Gegenden eher von älteren Männern geprägt sind. Die städtischen Leitmilieus der gebildet-globalisierten Mittelschichten dürften sich vom Lebensgefühl in den ländlichen Regionen weiter entkoppeln. Dort machen sich dann Rechtspopulisten breit. Von Henrik Müller. Weiterlesen auf spiegel.de
2.10.18

Deutschland droht die Ausländer-Lücke

Während die westdeutsche Wirtschaft enorm von Zuwanderung profitiert, geht der Zuzug an Ostdeutschland zum großen Teil vorbei. Das ist ein Problem - und zwar für die gesamte Bundesrepublik. Von Henrik Müller. Weiterlesen auf spiegel.de
Neue Meinungen sind immer verdächtig und man setzt ihnen Widerstand entgegen mit dem einzigen Grund, daß sie noch nicht Allgemeingut sind. John Locke