Heribert Seifert

16.5.16

Hetzer, Idioten und Dumpfbacken

Dem Wutbürger tritt in vielen Leitmedien ein Wutjournalismus gegenüber, der Schimpfen, Weghören und Kommunikationsverweigerung zu Tugenden erklärt. Eine rhetorische Hau-drauf-Mentalität gegen den Feind von rechts gilt als Gebot der Stunde. Von Heribert Seifert. Weiterlesen auf nzz.ch
Manchen Völkern genügt eine Katastrophe, sie zur Besinnung zu bringen. Deutschen, so scheint es, bedarf es des Untergangs. Arthur Müller v. d. Bruck