Holger Douglas

25.8.23

EU-Internet-Zensurgesetz: Kommission kann Zugang zu sozialen Netzwerken nun vollständig sperren lassen

Ab heute unterstehen Plattformen wie Twitter, Facebook und Google der Zensur der EU. Eine besonders unselige Rolle spielt dabei Thierry Breton: Die EU-Kommission könne den Zugang zu sozialen Netzwerken auf der Grundlage dieses neuen Zensurgesetzes vollständig sperren, so der EU-Kommissar in einem Interview. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
19.8.23

Die Besteuerung der Luft muss weg! – Wohlstandsvernichtung durch die Ampel

Der Irrsinn wird vollkommen, ein Bestandteil der Luft wird immer weiter besteuert. Scholz, Habeck und Lindner vernichten Wohlstand sicher und zuverlässig. Denn Energie und Wohlstand hängen direkt miteinander zusammen. Gegen einen solchen Schwindel sieht selbst der mittelalterliche Ablasshandel blass aus. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
17.7.23

Alarm bei VW: Kaum jemand kauft E-Autos

Alarm bei VW. Kunden kaufen kaum noch Elektroautos, geht aus der Brandrede hervor, die VW-Markenchef Thomas Schäfer am Montag vor rund 2.000 weltweit zugeschalteten Managern hielt. Seine Brandrede habe der Markenchef als den „letzten Weckruf“ bezeichnet. Schäfer habe einen sofortigen Ausgabenstopp verordnet. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
10.10.22

Nord Stream – die bemerkenswerte Ruhe nach der Sabotage

Mit der Sabotageaktion auf Nord Stream sind auf längere Sicht unverrückbare Fakten geschaffen worden. Wer die Energieversorgung eines Landes angreifen und zerstören will, greift offenbar zur Sabotage durch Sprengung. Bemerkenswert: Im politischen Berlin scheint sich kaum jemand ernstlich darüber aufzuregen. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
3.10.22

Drohende Deindustrialisierung: Die Lebensader abschneiden

Über Blackouts wird mittlerweile so selbstverständlich geredet, wie über die Ausgestaltung des kommenden Urlaubs. Doch die Probleme gehen darüber hinaus. Eine Industrienation zerstört sich selbst – mit fatalen Folgen für den Einzelnen. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
19.6.22

Utopische Maßnahmen

Das EU-Parlament stimmt für ein Verbot des Verbrennungsmotors ab 2035. Für die Autohersteller ist die Entscheidung keine schlechte Nachricht: Sie können ihre Produktion unter dem Beifall von grüner Gesellschaft und Gewerkschaften ins billigere Ausland verlagern. Gelackmeiert ist vor allem der deutsche Steuerzahler. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
4.6.22

Weimarer Richter droht wegen Corona-Urteil eine Freiheitsstrafe

Weimar, Thüringen. Die Staatsanwaltschaft in Thüringen klagt den Familienrichter Christian Dettmar wegen Rechtsbeugung an. Er hatte 2021 in einem Urteil Corona-Maßnahmen an Schulen aufgehoben. Daraufhin wurden Büro, Auto und sogar Privatwohnung des Richters durchsucht. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
31.5.22

Grüne Träume geplatzt: Elektrobusse werden verschrottet und wieder Dieselbusse bestellt

Wiesbaden, Hessen. Jetzt werden in Wiesbaden wieder Busse bestellt, die mit Dieselmotorantrieb ausgerüstet sind. Die fahren wenigstens zuverlässig. Dem Projekt „Elektrobus“ ist der Saft ausgegangen, das Klima muss noch eine Weile warten, bis es gerettet werden kann. Die klimapolitische Wunderwaffe Elektrobus versagte auf ganzer Linie. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
28.3.22

Die Bahn legt ihren Güterverkehr wegen Stromknappheit lahm

Das gab’s wohl so noch nie: kein Strom mehr für Züge. Am Mittwochmorgen war der Strom im Bahnnetz so knapp, dass die Bahn ihre Güterzüge stehen lassen musste. Richtig sauer sind deswegen die Betreiber der Güterbahnen. Die wurden von dem Stillstand vollkommen überrascht und mussten zusehen, wie ihre wertvollen Frachten auf Abstellgleisen schmorten. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
8.2.22

Grimms Märchenwald wird für Windräder abgeholzt

Hessen. Das ging auffallend schnell: Genehmigung erteilt, Motorsägen dürfen anrücken. Die uralten Bäume im Reinhardswald nördlich von Kassel können gefällt werden. Mehr Naturfrevel geht kaum: 18 Windräder mit 241 Meter Höhe dürfen in den Reinhardswald gebaut werden. "Naturschutzverbände" stehen hinter dieser gigantischen Naturzerstörung. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
6.2.22

„Plötzlich und unerwartet“: Das Rätsel der zusammenbrechenden Sportler

Die Liste der »plötzlich und unerwartet« verstorbenen Sportler wird länger. Zuletzt trifft es den griechischen Fußballer Alexandros Lampis. Der 21-Jährige verstarb nach einem Herzstillstand noch auf dem Platz. Der deutsche Nationalspieler Thomas Müller macht jetzt auf das Phänomen aufmerksam. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
1.10.21

Windkraft liefert weder ausreichend Jobs noch Energie

Ein „Paradebeispiel“ für die Energiewende sollte es sein, das Werk des Windradherstellers Vestas in der Lausitz. Doch nun schließt es. Das viel gepriesene Jobwunder Energiewende bleibt aus. Und Windkraft taugt nicht als zuverlässige Energiequelle. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
13.9.21

Schlechtes Klima für die Freiheit

Jeder hat sich Gestelle mit Solarzellen auf die Dächer montieren zu lassen, alle Heizungen rauszuwerfen und schließlich zu erdulden, daß ihm immer wieder der Strom abgeschaltet wird. Fleisch kommt nicht mehr auf den Teller, das Lastenrad hat den Diesel ersetzt, und Flugreisen gibt es nicht mehr. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
9.5.21

Das grüne Staatsziel

Das oberste Gericht Deutschlands macht sich zum Büttel der Regierung und des grünen Zeitgeistes. Aufgrund einer unbewiesenen Klima-Hypothese wird eine künftige Entwicklung vermutet, deswegen müssen jetzt die Freiheitsrechte eingeschränkt werden, damit die Freiheitsrechte in 20 Jahren gewahrt bleiben. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
17.1.21

Deutschlands wacklige Stromversorgung

Jedes Jahr im Winter ein ähnliches Bild: Ohne Strom aus Kohle- oder Kernkraftwerken säßen wir im Dunkeln. Die Energiemengen, die Windräder und Photovoltaikanlagen liefern, reichen bei weitem nicht aus, wie die vergangenen Wochen gezeigt haben. Kein Wunder, daß die Bundesregierung rät: Kaufen Sie Kerzen! Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
22.3.20

Diesel-Fahrer müssen trotz Coronakrise mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren

Stuttgart. Für die Grünen in Stuttgart ist Diesel gefährlicher als Corona. Punktum. Die Grünen setzen die Bürger eher der Gefahr durch die Ansteckung mit dem Coronavirus aus, als zu riskieren, dass ein paar Abgase aus einem modernen Diesel in die Stuttgarter Luft geblasen werden. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
18.1.20

Ohne Stromimport könnten in Deutschland die Lichter ausgehen

Die Netzbetreiber warnen: Da Kraftwerke fehlen und Wind und Sonne nicht zuverlässig sind, wird Deutschland abhängig von Stromimporten. Das gab es wohl noch nie in der Geschichte: Ein Industrieland schaltet sich selbst freiwillig das Licht aus, und ein großer Teil der Nation klatscht laut Beifall. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
28.1.19

Die Axt an der Lebensader

Die Axt wird an die Schlüsselindustrie Deutschlands gelegt, an seine wirtschaftliche Lebensader. Viele leben außerhalb der Ballungsräume und sind auf das Auto angewiesen. Verzicht predigen satte Bürgerkinder in der Großstadt. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
17.11.18

Tichys Einblick findet Herkunft des Chemnitz-Videos heraus

Tichys Einblick findet nach wochenlanger Recherche die "Urheberin" des kurzen Videos, das für einen der größten Skandale in Deutschland sorgte und enthüllt die Hintergründe. Eine Hetzjagd am 26. August 2018 in Chemnitz gab es nicht. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
22.2.17

Paris und die Filterblase

Ja, die Filterblase. Wer sitzt drinnen und wer draußen? Es gibt sie schon, die Berichte über Gewalt in Paris - ganz hinten platziert, vorn tobt Trump. Tenor: Ach, Paris - wieder ein Einzelfall. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
  •  
  • 1 von 2
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw