Hubert Mooser

28.6.22

Immer mehr Ukraine-Flüchtlinge beanstanden ihre Unterkünfte

Winterthur/Burgdorf, Schweiz. Kaum ein Tag vergeht, an dem die Zeitungen keine Geschichten über Ukrainer schalten, die mit ihrer Unterbringung unzufrieden sind. Beanstandet wird, dass es keine Einzelzimmer gebe, dass man die Toiletten teilen müsse. Und in Burgdorf beschweren sich Ukraine-Flüchtlinge, weil sie in einer angeblich «abbruchreifen Siedlung» oder in «heruntergekommenen Wohnungen» einquartiert sind. Von Hubert Mooser. Weiterlesen auf weltwoche.ch
26.6.22

Die Toiletten und Duschen entsprechen nicht den Standards der abgelehnten Asylbewerber

Biel, Schweiz. Weil die abgelehnten Asylbewerber unzufrieden sind, sollen sie in ein anderes Rückkehr-Zentrum umgesiedelt werden. Das passt ihnen jedoch nicht, denn es ist ihrer Meinung nach zu abgelegen. Ihre bisherige Bleibe passt ihnen ebenfalls nicht. Die Toiletten und Duschen entsprechen nicht ihren Standards. Und so haben sie jetzt das frühere Seniorenheim besetzt. Von Hubert Mooser. Weiterlesen auf weltwoche.ch
Der Mutige hat keine Angst, alleine zu stehen. Feige werden in der Menge laut. Martin Prange