Jonas Kürsch

29.4.22

Verhinderte Immunisierung: Schwere Hepatitis bei Kindern

Durch die politisch verordnete Verhinderung einer natürlichen Grundimmunisierung mit gewöhnlichen Infektionskeimen und -viren während der Corona-Zeit seien die Immunsysteme vieler Kinder in einer wichtigen Entwicklungsphase stark gestört und nur wenig beansprucht worden. Als Konsequenz ergebe sich daraus auch die hohe Wahrscheinlichkeit weiterer potenziell tödlicher Krankheitsverläufe. Von Jonas Kürsch. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. Kurt Tucholsky