Katharina Schwirkus

20.7.19

Lasst uns die Köter abschaffen

Neben ihren ekelhaften Ausscheidungen sind Hunde und Katzen auch schlecht für das Klima. Denn sie fressen Fleisch und tragen damit zum Ausstoß von Kohlenstoffdioxid bei. Sie sollten endlich aus unseren Städten und aus unserem Leben verschwinden. Von Katharina Schwirkus. Weiterlesen auf neues-deutschland.de
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw