Kornelia Kirchweger

21.7.21

Staats- und Medienterror gegen Nicht-Geimpfte

Der Chefredakteur einer großen, bürgerlichen Tageszeitung unterstellte nun Nicht-Geimpften fahrlässige Körperverletzung oder Tötung. Er forderte Selbstbehalte oder volle Kostenübernahme, sollte „so einer“ an Covid-19 erkranken und im Krankenhaus behandelt werden müssen. Von Kornelia Kirchweger. Weiterlesen auf wochenblick.at
Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest! Cicero