Nicole Diekmann

15.10.22

Zieht Elon Musk endlich aus dem Verkehr!

Jemand wie Musk, der anscheinend nicht mehr alle Tassen im Schrank hat, sollte keine Macht über eine Hassmaschine haben, die anderen Leuten wiederum ebenfalls enorm viel Macht verleiht. Leuten wie Donald Trump zum Beispiel. Den hat Twitter gesperrt, nachdem er dort und drüben bei Facebook den Sturm aufs Kapitol angeheizt hatte. Von Nicole Diekmann. Weiterlesen auf t-online.de
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw