Paul Rosen

18.9.23

Faeser irrlichtert durch die Innenpolitik

Bundesinnenministerin Nancy Faeser ist von ihrer Arbeit überzeugt: „Ich glaube, ich habe als Ministerin schon viel erreicht.“ Die anhaltende Kritik wegen ihrer Untätigkeit in Migrationsfragen oder ihre Intransparenz in der Schönbohm-Affäre scheinen sie da nicht weiter zu behelligen. Demnächst wird sie wohl die Hessenwahl verlieren. Doch der Ministersessel in Berlin ist ja noch sicher, denkt sie wohl. Von Paul Rosen. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
11.10.15

Merkeldämmerung

Während die Kanzlerin international fast schon Heiligenstatus genießt, bröckelt im Inland die Zustimmung. Doch Angela Merkel (CDU) gibt sich unbeirrt und setzt weiter auf alternativlose Willkommenskultur. Von Paul Rosen. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
Ein Beschwichtiger ist jemand, der ein Krokodil in der Hoffnung füttert, daß es ihn zuletzt frißt. Winston Churchill