Peter Haisenko

3.1.22

RKI-Daten: Geimpfte und Geboosterte haben 8-fach höheres Omikron-Infektionsrisiko als Ungeimpfte

Geimpfte und Geboosterte sind schlechter geschützt gegen Omikron als Ungeimpfte. Laut den Daten des RKI ist die Wahrscheinlichkeit, „Omikron-positiv“ zu werden, für Geimpfte mindestens sechsmal höher als für Ungeimpfte. Mit diesen Zahlen steht unwiderlegbar fest, dass die Corona-Spritzen mehr schaden als nützen. Das Ausmaß des Zorns der Geimpften dürfte kaum abschätzbar sein. Von Peter Haisenko. Weiterlesen auf ansage.org
24.12.21

Die Übersterblichkeit steigt auf 28 Prozent

Das Statistische Bundesamt meldet eine Übersterblichkeit von 28 Prozent gegenüber dem Median von 2017 bis 2020. Destatis und das RKI können dies nicht mit Corona erklären und eine Grippewelle kann es auch nicht sein, denn die gibt es nicht mehr. Warum also sterben so viele? Für mein Dafürhalten bleibt da nur noch die „Impfung“ übrig. Von Peter Haisenko. Weiterlesen auf ansage.org
19.5.19

Deutschland kriegt nichts mehr auf die Reihe

Nach Gutachten des TÜV sind im Airport BER zu viele Kalksteinwände verbaut - und darin Plastedübel eingesetzt, die nicht zugelassen sind. Die Kalksandsteinwände zu ersetzen ist bautechnisch nahezu unmöglich und so wird kaum ein Weg daran vorbeiführen, das ganze Murkswerk abzureißen. Von Peter Haisenko. Weiterlesen auf epochtimes.de
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man überhaupt eine hat. Heinrich Heine